Festplatte ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Florian, 26. Januar 2003.

  1. Florian

    Florian New Member

    Gibt es ein Utility, mit dem man die Festplatte unter Jaguar ausschalten kann? Oder ist das zu classisch gedacht?

    Neugierig,
    Florian
     
  2. Olley

    Olley Gast

    du kannst sie mit dem disk utility deaktivieren. das geht aber nur wenn das laufende system nicht auf dieser ist. <<< was ein deutsch!

    Olley
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Danke für den Tip, aber ich suche eher was analog zum Kontrolleistenmodul "Festplatte ausschalten" - ich stehe auf lautlose Rechner.

    Florian
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo Florian,

    nimm die Option unter "Energie sparen" in den Systemeinstellungen "Festplatte wenn möglich in den Ruhezustand versetzen". Das funktioniert auch, wenn der gesamte Rechner nicht in den Ruhezustand versetzt wird. Bei mir wird so selbst der Cube noch leiser.

    Viele Grüße. Dirk
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Das hab' ich schon immer angeklickt - aber die Festplatte schaltet sehr selten aus (bei 768 MB RAM). Außerdem kann ich keinen Zusammenhang zwischen Inanspruchnahme der Festplatte und dem Ausschalten erkennen.

    Trotzdem danke,
    Florian
     
  6. Kobold

    Kobold New Member

    also wenn du sie gar nicht mehr verwenden willst (bis zum nächsten Neustart) kannst du sie auch via Papierkorb (Auswerfen) aus dem System befördern. Die Platte lässt sich aber nicht mehr mounten und dein Rechner muss neu gestartet werden, damit das System die Platte wieder findet. Weiss nicht, ob du das wissen wolltest, aber eine Lösung ist es ja mal :)

    Gruss
    K.
     
  7. hobie

    hobie New Member

  8. Florian

    Florian New Member

    Gibt es ein Utility, mit dem man die Festplatte unter Jaguar ausschalten kann? Oder ist das zu classisch gedacht?

    Neugierig,
    Florian
     
  9. Olley

    Olley Gast

    du kannst sie mit dem disk utility deaktivieren. das geht aber nur wenn das laufende system nicht auf dieser ist. <<< was ein deutsch!

    Olley
     
  10. Florian

    Florian New Member

    Danke für den Tip, aber ich suche eher was analog zum Kontrolleistenmodul "Festplatte ausschalten" - ich stehe auf lautlose Rechner.

    Florian
     
  11. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo Florian,

    nimm die Option unter "Energie sparen" in den Systemeinstellungen "Festplatte wenn möglich in den Ruhezustand versetzen". Das funktioniert auch, wenn der gesamte Rechner nicht in den Ruhezustand versetzt wird. Bei mir wird so selbst der Cube noch leiser.

    Viele Grüße. Dirk
     
  12. Florian

    Florian New Member

    Das hab' ich schon immer angeklickt - aber die Festplatte schaltet sehr selten aus (bei 768 MB RAM). Außerdem kann ich keinen Zusammenhang zwischen Inanspruchnahme der Festplatte und dem Ausschalten erkennen.

    Trotzdem danke,
    Florian
     
  13. Kobold

    Kobold New Member

    also wenn du sie gar nicht mehr verwenden willst (bis zum nächsten Neustart) kannst du sie auch via Papierkorb (Auswerfen) aus dem System befördern. Die Platte lässt sich aber nicht mehr mounten und dein Rechner muss neu gestartet werden, damit das System die Platte wieder findet. Weiss nicht, ob du das wissen wolltest, aber eine Lösung ist es ja mal :)

    Gruss
    K.
     
  14. hobie

    hobie New Member

  15. Florian

    Florian New Member

    Hey, danke für den Tip! Leider scheint's diese Datei nur bei den Mobilen zu geben - ich habe jedenfalls keine diesen Namens im System.

    Weiß jemand den Namen des entsprechenden Files bei den Desktop-Rechnern?

    Gruß und Dank,
    Florian
     
  16. hobie

    hobie New Member

    Die dürfte es auch be Desktops geben. Bin mir aber nicht sicher.
    Es ist allerdings eine unsichtbare Datei. Bei der Suche solltest Du also entweder mit TinkerTool alle Dateien sichtbar machen, oder bei der Finder-Suche die entsprechende Option wählen.
     
  17. Florian

    Florian New Member

    Tja, wer Lesen kann, ist klar im Vorteil. . .

    Jetzt hat's funktioniert, das Ergebnis ist wie gewünscht! Nochmals danke - auch wegen der zahlreichen Anläufe, die nötig waren.

    Noch zur Information: Die von Dir beschriebene Datei existiert unter gleichem Namen auch bei den Desktops, ist aber um den Battery-Teil gekürzt.

    Grüße aus der Stille,
    Florian
     
  18. hobie

    hobie New Member

    Tja, das wusste ich allerdings nicht. Habe nur ein iBook zum testen.

    Viel spass dann noch mit deinem ruhigen System!
     

Diese Seite empfehlen