Festplatte austauschen / PM6200

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hidetoshi, 30. August 2002.

  1. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Ich würde mich freuen, wenn jemand mir darüber Bescheid geben könnte, wie man die Festplatte von Performa 6200 austauscht.
     
  2. Lundell

    Lundell New Member

    1) Mac ausschalten und Stromkabel ausstecken.
    2) Idealerweise arbeitest Du jetzt mit einem antistatischen Band oder Du berührst z.B. wenigstens einen geerdeten Heizkörper, bevor Du an die Innereien gerätst.
    3) Nimm vorne die Abdeckung mit dem bunten Aepfelchen weg: unten links und rechts neben den (Lüftungs?)löchern befindet sich eine Aussparung, wo Du einen Schraubenzieher ansetzen kannst. Damit mit der einen Hand nach oben drücken sowie mit der andern Hand die Abdeckung gegen Dich ziehen. An der linken Aussparung wie an der rechten natürlich.
    4) Unter dem Diskettenlaufwerk siehst Du eine (weitere) Blende, die mit einer Schraube befestigt ist. Schraube lösen, Blende wegnehmen. Die am Schlitten befestigte Festplatte wird sichtbar.
    5) Zieh das 4 - polige elektrische Anschlusskabel weg, ebenso das 40 Pin IDE Kabel (am besten am dünnen Plastikband sofern vorhanden).
    6) Zieh die FP am Schlitten heraus und trenne letzteren von der FP, da Du ihn vermutlich an die neue FP schrauben musst.
    7) Zurück mit den Pferden.

    Ob Du danach auf der Platine die Resettaste drücken sollst, weiss ich nicht, glaube aber nicht, dass es nötig ist (Allenfalls fände sich im Benutzerhandbuch die Beschreibung, wie Du zu dieser Taste kommst).
    Hoffe, das genügt für's erste.

    Vorschläge für eine verbesserte Beschreibung werden gerne entgegengenommen.
    Ach ja: Insert Instant Disclaimer! Du bist an allem schuld und ich gar nicht. Die Garantie verlierst Du auch >hihi< :)

    Gruss Lundell
     
  3. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo Lundell,
    Besten Dank für deine ausführliche Beschreibeung. Aber ich habe Problem mit Nr.3, das heißt, kann nicht einfach die Abdecke der Vorderseite wegnehmen.
    Wie kann ich sie wegmachen?
    Könntest du mir freundlicherweise noch weiter helfen?
    Gruß
    Hide
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Auf der Unterseite der Frontblende sind zwei Öffnungen. In die -erst rechts dannn links oder umgekehrt- schiebst Du einen flachen Schraubenzieher und drückst den Schnappverschluss nach oben. Dabei ziehst Du die Frontblende unten etwas nach vorne weg.
     
  5. Lundell

    Lundell New Member

    Geht am besten, wenn Du den Rechner nahe an die Tischkante zu Dir nimmst.
     
  6. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo Wolfkasper,
    Danke für deine freundliche Hilfe!
    Ich konnte die Abdecke wegtun.
    Ich habe wieder Problem mit Nr.6, nämlich kann nicht einfach die FP rausnehmen.
    Die FP ist ganz fest und bewegt sich überhaupt nicht. Ich würde mich freuen, wenn du mir an der Stelle helfen könntest.
    Gruß
    Hide
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Die HD ist auf einem "Schlitten" montiert (auch im Sommer, haha). Der hat in der Mitte (von vorne gesehen) einen Widerhaken, den Du -wie bei der Frontblende- anheben musst. Es kann sein, dass Du zum Rausziehen eine flache Zange oder eine Art Haken brauchst, weil die Dinger manchmal sauschwer rausgehen. Pass auf Deine Fingernägel auf!

    Wer das Gehäuse der 630er/6200er/6300er kennt, der kann sich denken, warum die Firma beinahe mal pleite gegangen wäre...
     
  8. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo Wolfkasper,
    Danke, es hat geklappt. Die FP konnte ich rausziehen. Der Rechner Performa 6200 gehört zu meiner Bekannte. Ich selber hatte zuerst LC475, dann PM6100, 4400 und
    jetzt habe ich iMac400DV/SE Graphite.
    Ich habe bis jetzt so oft die FP ausgetauscht. Performa 6200 ist mir der schwierigste.
    Gruß
    Hide
     
  9. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Das kannst Du laut sagen.
    Hat das bei Dir auch geklappt: habe aus meinem ersten iMac 400 DV die 10 Gig raus und in den Umax Apus gesteckt (=6400er). Lief auf Anhieb!
    Gruss
    Wolfgang
     
  10. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo Wolfgang,
    Ich habe auch die 13GB FP von meinem iMac400DV/SE mit der 40GB FP ausgetauscht. Er läuft einwandfrei. Diese 13GB FP habe ich in den PM6200 reingetan. Ich bin jetzt am Überlegen, mir den neuen 17-Zoll iMac zu kaufen. Grüße Hide
     

Diese Seite empfehlen