Festplatte für den Verkauf sicher löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schwede34, 7. Mai 2006.

  1. schwede34

    schwede34 New Member

    Hallo zusammen,
    habe von einem Freund ein i Book geschenkt bekommen. Der ist ausgewandert und wollte sich in den Staaten ein neues kaufen. Das problem, er hat mir nur das I Book da gelassen ohne Cd oder Handbücher.

    Habe mir bei E-Bay 4 cd ersteigert (MAC OS X Panther Version 10.3.
    Habe selbst das 10.3.9 drauf.

    So nun möchte ich die Festplatte von allem Datenmüll befreien und eventuell verkaufen.
    Möchte aber die Daten wirklich sicher weg haben.
    Habe nun versucht die Install Disk einzulegen und habe eine Instalation durchgeführt.
    Alles geklappt aber die Daten sind noch immer drauf.
    Die anderen drei Cd Install Disk 1 bis 3 (Upgrade Disk und Install Disk)
    da verlangt er das System Passwort und fährt runter aber sonst passiert nichts.

    Könnt Ihr mir bitte helfen

    Besten Dank im Voraus

    Schwede34
     
  2. schwede34

    schwede34 New Member

    Hey danke für die schnelle Antwort, bin allerdings ein echter Laie, was heißt im Targa modus starten und ich habe keinen Zweiten PC ausser meinen Windows und mit dem geht es vermutlich nicht.
    Kahlrassieren hört sich gut an, aber wie und kann ich nacher das Programm einfach aufspielen oder ist das auch so Kompliziert.
    Hier im Forum heisst es immer das Mac so einfach ist, finde ich gar nicht.

    Ich befürchte alledings das es an mir liegt, kann jemand einem wirklichen Anfänger eine Anleitung hierfür geben?

    Gruß schwede34
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Du musst schon die Installationsoptionen aufrufen, wenn Du ein System neu installierst. Die finden sich während der Installation für gewöhnlich unten links in dem Fenster, wo Du die Festplatte aufwählen kannst, auf die OS X installiert werden soll. Hier die Option "löschen & installieren" anwählen, fertig! :)
     
  4. schwede34

    schwede34 New Member

    Verstehe ich nicht,
    ich schiebe die CD Install Disk 1 Version 10,3 rein, dann wird angezeigt das neu gestartet wird und nach meinem Passwort gefragt. Danach fährt er runter und scheint neu zu starten, allerdings bleibt er dann vermutlich stehen, denn auf dem Bildschirm sieht mann nur das Appel Logo und mehr passiert nicht.
    Es lässt sich auch nichts mehr eingeben und die CD kriege ich auch nicht mehr raus.

    Es ist doch richtig, mit derschwarzen CD mit Disk 1 zu beginnen.
    Mit der vierten Disc Mac OS X Xcode Tools klappt es. Es ist aber noch alles drauf.

    Versteh das nicht. Und wie rufe ich die Installationsoption auf?

    Hey ich weiss es ist schlimm solch einen Anfänger vor euch zu haben , tut mir auch leid aber ich komme mit dem Appel echt nicht klar.

    Gruß Schwede34
     
  5. schwede34

    schwede34 New Member

    Ich dachte das wäre die Installations disk weil da ein Hammer drauf abgebildet ist und Install Disk draufsteht.
    Dachte das die zuerst rein muß weil da Treiber drauf sind für die drei anderen schwarzen CDs.

    Schwede34
     
  6. schwede34

    schwede34 New Member

    Wäre es möglich, das es mit der installierten Software nicht geht?
    Wenn ich folgendes mache:
    Schreitisch - Programme - Dienstprogramme - Festplattendienstprogramm und dan meine 27,9 GB Toshiba MK 30...... aufrufe und auf Löschen Butten gehe, geht ein Fenster auf mit den Vlume Format und dem Namensfeld hier kann ich aber nix eingeben dasselbe bei Formatierung?
     
  7. schwede34

    schwede34 New Member

    Meine sieht etwas anderst aus.
    Da steht links MAC OS X
    Panther
    Version 10,3
    Install Disc 1
    Upgrade Disc

    Auf der zweiten das gleiche nur ohne Upgrade Disc

    Liegt es an der Upgrade version?
     
  8. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Die einfachste, sicherste und schnellste Methode, eine HD komplett zu löschen, wäre eine (leere) Image-Datei zu erzeugen und diese so oft bis die Platte annähernd voll ist, dort rauf zu kopieren. Anschließend alle Images wieder löschen und die Platte ist wirklich "clean". Niemand wird dann je irgendwelche Daten/Dateien rekonstruieren können.
    Dabei ist es völlig unerheblich, ob noch Reste vom Inhaltsverzeichnis sich auf der Platte tummeln. Es geht dann nichts mehr, eben weil es die Daten ja nicht mehr gibt. Das sollte genügen.
     
  9. schwede34

    schwede34 New Member

    und wie erstellt man ein leeres Image?

    Grüsse schwede34
     
  10. schwede34

    schwede34 New Member

    hey Scratchy leider Funktioniert der Tipp auch nicht, es ist nichts anderst.
    Ich halte die C Taste gedrückt sobald er neu bootet. Aber der Bildschir friert ein und ich sehe nur das Appel Zeichen sonst geht aber gar nichts mehr.

    gruß schwede34
     
  11. schwede34

    schwede34 New Member

    Nein leider nicht, finde es trotzdem ech nett das ihr mir alle helfen wollt super Danke.
    Vieleicht kann mir doch noch jemand helfen.
     
  12. schwede34

    schwede34 New Member

    Liegt es den an der Cd weil da upgrade drauf steht?
     
  13. Kleeer

    Kleeer New Member


    Hallo zusammen!

    Mit einer Upgrade Cd kann man keine Neuistallation starten.

    Ich habe die Befürchtung, dass die Firmware noch nicht erneuert wurde.

    Schau doch mal nach, unter Apfel / Über diesen Mac / Mehr Informationen /
    Hardware Übersicht/ Boot ROM Information nach.

    Hier ist eine Liste der Modelle, die man updaten muss ->
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117

    (das geht nur unter OS 9! )

    Wenn deine Boot ROM Version zu alt ist, ja dann gute Nacht, denn ich suche auch schon nach Möglichkeiten, meinen kürzlich erworbenen G4, ohne CDs im Lieferumfang, mit OS 9 zu starten, was er aber nicht mehr will...
     

Diese Seite empfehlen