Festplatte für MBP 2010

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chris95, 11. Mai 2010.

  1. Chris95

    Chris95 New Member

    Ich möchte mir demnächst ein MBP zulegen und brauche aber mehr Speicherplatz. Da bei Apple die Festplatten so teuer sind überlege ich, ob ich mir die neue 1TB Festplatte von Western Digital zulegen sollte, da ich dann keine externe Festplatte mehr brauche.
    Frage: Funktioniert die 1TB Platte im MBP? Bauhöhe und so passt glaube ich.

    http://www.alternate.de/html/produc...WARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2%2C5+Zoll

    oder wäre diese besser?

    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Keine von beiden passt, da sie eine Bauhöhe von 12,5mm haben und meines Wissens auch in das aktuelle MBP nur Platten mit 9,5mm Höhe passen. Das müsste eigentlich auch im Service-Manual stehen. Derzeit gibt es meines Wissens noch keine 1TB-Notebookplatte, die mit einem Platter auskommt und daher nur 9,5mm hoch baut. Schau doch mal bei Platten mit maximal 640GB Kapazität, da solltest du eine passende finden.

    MACaerer
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Interessant wäre vielleicht die Samsung hier; baut nur 9,5mm hoch, und verbraucht dazu noch relativ wenig Strom. Zudem ist sie noch recht günstig für die 640GB.
     
  4. Chris95

    Chris95 New Member

    Danke, da hab ich mich wohl verlesen, ich dachte 12,5 ist richtig.
    Ich werde mir die Platten dann mal ansehen.
    Auf jeden Fall mal danke für die schnelle Antwort!
     

Diese Seite empfehlen