Festplatte Hitachi

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PitsPit, 9. Dezember 2005.

  1. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hallo Leute,

    wo bekomme ich denn günstig eine Notebookfestplatte zu kaufen?

    Sie müßte folgende Spezifikationen haben:

    IDE, ca. 20 GB

    Die bisherige Platte war von Hitachi Modell: DK23CA-20F und war in einem Vaio Notebook PCG-GR214MP verbaut.

    Ich hoffe, dass diese Anfrage nicht allzu "offtopic" war:)

    Pit
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    So kleine Platten gibt es doch kaum noch, warum nimmst Du nicht wenigstens 60 GB?
     
  3. PitsPit

    PitsPit New Member

    Würde ich auch nehmen. Bleibt nur die Frage ob diese auch passen?

    Pit
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Die passen alle. Die Schnittstelle ist standardisiert.
     
  5. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    In Grunde bei jedem PC-Höker. Ich persönlich bin ein Fan von Fujitsu-Platten. Sind Flüssigkeitsgelagert und daher nahezu lautlos. Vielleicht kannst du eine mit 5400 Umdrehungen bekommen. Die sind schön flott.

    Stimmt. Das sind 2,5-Zoll IDE-Festplatten.
     
  6. PitsPit

    PitsPit New Member

    Habe mich mal umgeschaut.
    Würde mich ggf. für folgende Platte entscheiden wollen:
    "FUJITSU Mobile MHT2080AH - Festplatte - 80 GB - ATA-100"

    Von der Größe müßte sie passen. Gibt es denn noch etwas zu beachten?
    Beispiel ATA oder so?
     
  7. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Nein, diese Platte kannst du nehmen. IDE und ATA ist prinzipiell das selbe.
     
  8. Ganz interessant sind die aktuellen Toshiba-Festplatten mit 5400 Umdrehungen und 16 MB Cache, gehen (trotz Standard-ATA-Schnittstelle) ab wie Schmitz' Katze. Ist aber die Frage, ob es die in einer Version unter 80 bzw. 100 GB gibt - die letzteren beiden habe ich schon verbaut.

    Aber halt abhängig von Notebookhersteller & BIOS - vielleicht guckst Du erstmal, wie groß die maximale Festplattenkapazität in Deinem Gerät sein kann / darf und kaufst dann dementsprechend die Festplatte dafür.

    Aber mit 20 GB (selbst, wenn Du sie noch bekommen würdest), tust Du Dir keinen Gefallen, da die Preisunterschiede zwischen den nächsthöheren Größen eher marginal sind - so sind zumindest meine Erfahrungen!

    Gruß,

    Olli
     

Diese Seite empfehlen