Festplatte im iMac G3/500 CD-RW

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfrosch, 11. November 2002.

  1. macfrosch

    macfrosch New Member

    Kann man eine größere Festplatte in einen iMac G3/500 CD-RW einbauen? Meine hat nur 20GB. Wie kann man das Gehäuse aufmachen?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Natürlich geht das. Man muss nur den iMac auf den Bildschirm legen (am besten ein weiches Tuch drunterlegen) und dann den Plastik-Gehäusedeckel entfernen. Geht eigentlich ganz leicht. Dann noch das Lochblech abschrauben (sind glaube ich 6 oder 8 Schräubchen), und Vorsicht, damit keine ins Rechner-Innere reinfallen. Und schon kannst Du die Platte hinten sehen. Nur noch die Stromzufuhr und das IDE Kabel abziehen, die Befestigungsschrauben der HD entfernen, und nach oben herausziehen.
    Einbauen in umgekehrter Reihenfolge.
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  4. macfrosch

    macfrosch New Member

    Vielen Dank für die Anleitung - damit müsste es auf jeden Fall klappen. Ciao.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Bastelanleitung (für lange Winterabende)<
    20 Minuten ist das Geschichte ;-))

    Aber auch nur wenn man vorsichtig bei geht sonst 10 Minuten oder man hat es schon ein paar mal gemacht dann könnten auch 5 Minuten reichen.
    Liege im Moment bei rund 6 Minuten für das Wechseln.

    Dann die OS Installation und die Programme dazu macht 2 Stunden ;-)

    Ansonsten wenn die iMac Firewire hat dann gleich einen IceCube kaufen und dort die alte 20er einbauen, davon starten . die neue Platte einrichten und nur den Inhalt der alten Platte auf die Neue schieben, Startvolume wechseln und go.

    Joern
     
  6. macfrosch

    macfrosch New Member

    Kann man eine größere Festplatte in einen iMac G3/500 CD-RW einbauen? Meine hat nur 20GB. Wie kann man das Gehäuse aufmachen?
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    Natürlich geht das. Man muss nur den iMac auf den Bildschirm legen (am besten ein weiches Tuch drunterlegen) und dann den Plastik-Gehäusedeckel entfernen. Geht eigentlich ganz leicht. Dann noch das Lochblech abschrauben (sind glaube ich 6 oder 8 Schräubchen), und Vorsicht, damit keine ins Rechner-Innere reinfallen. Und schon kannst Du die Platte hinten sehen. Nur noch die Stromzufuhr und das IDE Kabel abziehen, die Befestigungsschrauben der HD entfernen, und nach oben herausziehen.
    Einbauen in umgekehrter Reihenfolge.
     
  8. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  9. macfrosch

    macfrosch New Member

    Vielen Dank für die Anleitung - damit müsste es auf jeden Fall klappen. Ciao.
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Bastelanleitung (für lange Winterabende)<
    20 Minuten ist das Geschichte ;-))

    Aber auch nur wenn man vorsichtig bei geht sonst 10 Minuten oder man hat es schon ein paar mal gemacht dann könnten auch 5 Minuten reichen.
    Liege im Moment bei rund 6 Minuten für das Wechseln.

    Dann die OS Installation und die Programme dazu macht 2 Stunden ;-)

    Ansonsten wenn die iMac Firewire hat dann gleich einen IceCube kaufen und dort die alte 20er einbauen, davon starten . die neue Platte einrichten und nur den Inhalt der alten Platte auf die Neue schieben, Startvolume wechseln und go.

    Joern
     
  11. macfrosch

    macfrosch New Member

    Kann man eine größere Festplatte in einen iMac G3/500 CD-RW einbauen? Meine hat nur 20GB. Wie kann man das Gehäuse aufmachen?
     
  12. TomPo

    TomPo Active Member

    Natürlich geht das. Man muss nur den iMac auf den Bildschirm legen (am besten ein weiches Tuch drunterlegen) und dann den Plastik-Gehäusedeckel entfernen. Geht eigentlich ganz leicht. Dann noch das Lochblech abschrauben (sind glaube ich 6 oder 8 Schräubchen), und Vorsicht, damit keine ins Rechner-Innere reinfallen. Und schon kannst Du die Platte hinten sehen. Nur noch die Stromzufuhr und das IDE Kabel abziehen, die Befestigungsschrauben der HD entfernen, und nach oben herausziehen.
    Einbauen in umgekehrter Reihenfolge.
     
  13. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  14. macfrosch

    macfrosch New Member

    Kann man eine größere Festplatte in einen iMac G3/500 CD-RW einbauen? Meine hat nur 20GB. Wie kann man das Gehäuse aufmachen?
     
  15. TomPo

    TomPo Active Member

    Natürlich geht das. Man muss nur den iMac auf den Bildschirm legen (am besten ein weiches Tuch drunterlegen) und dann den Plastik-Gehäusedeckel entfernen. Geht eigentlich ganz leicht. Dann noch das Lochblech abschrauben (sind glaube ich 6 oder 8 Schräubchen), und Vorsicht, damit keine ins Rechner-Innere reinfallen. Und schon kannst Du die Platte hinten sehen. Nur noch die Stromzufuhr und das IDE Kabel abziehen, die Befestigungsschrauben der HD entfernen, und nach oben herausziehen.
    Einbauen in umgekehrter Reihenfolge.
     
  16. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

  17. macfrosch

    macfrosch New Member

    Vielen Dank für die Anleitung - damit müsste es auf jeden Fall klappen. Ciao.
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Bastelanleitung (für lange Winterabende)<
    20 Minuten ist das Geschichte ;-))

    Aber auch nur wenn man vorsichtig bei geht sonst 10 Minuten oder man hat es schon ein paar mal gemacht dann könnten auch 5 Minuten reichen.
    Liege im Moment bei rund 6 Minuten für das Wechseln.

    Dann die OS Installation und die Programme dazu macht 2 Stunden ;-)

    Ansonsten wenn die iMac Firewire hat dann gleich einen IceCube kaufen und dort die alte 20er einbauen, davon starten . die neue Platte einrichten und nur den Inhalt der alten Platte auf die Neue schieben, Startvolume wechseln und go.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen