Festplatte in FireWire Brennergehäuse!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosh, 18. Oktober 2005.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Moin zusammen,

    habe mir eine 80 GB IDE 3,5" Festplatte gekauft und will nun diese in ein FireWire Gehäuse stecken un dem bisher ein CD-Brenner saß. Leider funzt das nicht. Die Platte wird nicht erkannt. An was liegt das? Liegt das an der sog. "Bridge"?

    Wie schaff ich, dass die Platte erkannt wird.

    Macintosh
     
  2. gelu56

    gelu56 New Member

    Die Festplatte sollte als Master gejumpert sein, gucke doch mal nach, ob das so ist!
    Gruss
     
  3. calvano

    calvano Mit alles

    wenn das gehäuse vorher nen brenner erkennbar gemacht hat, dann geht das auch mit ner Platte. Ich hab das auch so gemacht. Aber, wie oben erwähnt, jumpere sie als Master. Wie, ist meistens auf der Platte selber aufgedruckt. Und natürlich das Stromkabel zur Platte nicht vergessen ;)
     
  4. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Interessant,
    geht das auch mit einem USB-Brennergehäuse.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Sollte gehen.
     
  6. Macintosh

    Macintosh New Member

    Also, leider geht bei mir gar nichts. Habe alle möglichen Positionen gejumpt. Sie wird nicht erkannt. Laut System Profiler erkennt er am FireWire-Anschluß ein CDROM Drive.

    Was nun?

    Macintosh
     
  7. Macintosh

    Macintosh New Member

    Da gibt es auch zwei "Jumper" auf der Bridge! Kann es auch an denen liegen?

    Macintosh
     
  8. gelu56

    gelu56 New Member

    Das war bei mir auch der Fall, aber trotzdem klappte es mit der Platte.
    Erkennt das Festplattendienstprogramm die Platte auch nicht?
    Wenn Du das schon versucht hast vergiss die Frage.
     
  9. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hatte ich auch schon laufen. Wird aber nicht angezeigt.

    Macintosh
     
  10. xanu

    xanu New Member

    Was ist das für ein Gehäuse? Ist da ein Oxford 911 Chipsatz drinne? Denn nur dann geht das überhaupt! Man kann in der Firmware des Chipsatz die Nuzung auf Atapi(also optische Laufwerke begrenzen). Es gibt aber einen Java Firmware-Updater, wo Du die Nutzung auf allgemein erweitern kannst.
    Versuche es mal da, habe das mit einem formac-Gehäuse gemacht.
    http://fwdepot.com/firewiredepot/firmware/firmware.html
    Ist aber nur zu empfehlen, wenn Du weißt, was Du machst.
     
  11. xanu

    xanu New Member

    Und wichtig! Firmware flashen nur ohne eingebaute Platte. Kann die Platte kaputt machen. Und bei dem flashen die Verbindung nicht trennen.
     

Diese Seite empfehlen