festplatte indizieren - wozu?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 18. November 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    habe gestern nacht mal meine festplatte indizieren lassen.

    abgesehen davon, dass dies bis heute mittag gedauert hat, was habe ich nun davon?

    geht es dem rechner jetzt besser?


    gruß martin
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du hast davon, dass du per Suche nicht nur Ordner und Dateien finden kannst, sondern auch "Inhalte" von Dateien - sofern die entspr. Programme diese Art der Textsuche auch zulassen (funktioniert nicht bei allen). Stell' dir ganze als "Stichwortverzeichnis" wie in einem wissenschaftlichen Buch vor, dann hast du in etwa den Nutzen.

    Kurz: viel Aufwand, viel Plattenplatz und wenig "Ergebnis"...

    Falls du vor dem Indizieren gefragt hättest, hätte ich dir davon abgeraten - ausser du bist Autor o.ä.
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    wenn es bei word funktionierte, dann hätte es für mich durchaus einen sinn.

    wo finde ich denn diese indexdatei? würde gerne wissen, wie groß sie ist, um im falle eines falles etwas festplattenspeicher frei machen zu können.


    gruß martin
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Unter 9 hatte ich noch indiziert, das waren einige hundert MB...

    Und wenn ich es noch richtig weiß, war Word eins der Programme, die eine Indizierung nicht ermöglichen. Aber ich lasse mich da gerne belehren.*

    Schau mal in HD > deinName > Library > Indexes


    *wenn du eh schon indiziert hast, such' doch einfach nach einer Textpassage in einem deiner Word-Dokumente.
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Also ich kann unter OS X – ohne jemals bewusst indiziert zu haben – auch nach Inhalten suchen. Gefunden werden dabei auch Wörter in Wordfiles.
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    also wenn ich "nach inhalt" suchen einstelle, dann finde ich auch worddokumente. allerdings funktionierte das in der tat auch schon vor dem indizieren.


    übrigens, jetzt habe ich eine weile gearbeitet, neue dateien gespeichert und andere gelöscht.

    nun wird mir plötzlich angezeigt "festplatte nicht indiziert".


    ich denke, ich hätte mir das wirklich sparen können.

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen