Festplatte ist defekt Wie repariert man die Bridge

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pikniker, 17. Mai 2008.

  1. pikniker

    pikniker New Member

    Hallo,

    mein Problem: Meine externe Festplatte (LMP 160GB 3,5" Ice Cube) wird vom System nicht mehr erkannt. Auf Nachfrage bei LMP kam die Antwort das wahrscheinlich die Bridge defekt ist. Da ich nicht unmengen für Service ausgeben mochte (die Daten sind nicht so wichtig, ist ne dritt Platte)
    wollt ich versuchen die Bridge selbst zu reparieren bzw. auszutauschen. kann mir jemand sagen wie das geht bzw wo ich ein Ersatzteil bekomm.
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Erst einmal die Platte in ein anderes Gehäuse einbauen und testen.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Die im externen Gehäuse verbaute HD ist doch sicher eine pATA-Platte. Wenn ja kannst du sie auch als 2. interne Platte in deinen G4 einbauen. Der erforderliche Steckplatz, die Kabel für Bus und Stromversorgung sind im G4 vorhanden. Du musst sie dann lediglich als Slave jumpern. Wie das geht sieht man in der Regel auf einer kleinen aufgedruckten Grafik auf der HD. Allerdings werden dann nur 128 GB angesprochen, da der Controller nicht mehr kann. (Angeblich gibt es eine SW, die diese Einschränkung umgeht. Ich kann dazu aber nichts sagen)

    Gruß
    MACaerer
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Das IceCube Gehäuse kommt ursprünglich von MacPower und wird hier auch z.B. bei dsp-memory.de vertrieben. Ich meine mich zu erinnern, dass man dort auch die Bridge separat als Ersatzteil kaufen kann. ich würde da mal anrufen. Würde aber nicht erwähnen, dass die Platte ein LMP-Logo trägt!

    Allerdings würde ich auch erst testen wollen, ob das Problem wirklich an dem Gehäuse liegt und nicht doch bei der Platte!
     

Diese Seite empfehlen