festplatte kaputt, alles neukaufen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Babe, 11. Oktober 2013.

  1. Babe

    Babe New Member

    Hallo zusammen,

    ich hab eine frage und wäre sooooo dankbar, wenn ich hier hilfe finde.

    also, meine festplatte ging letzte woche kaputt, und ich habe kein back up...:embar:
    das ist schon scheisse genug, alle Dokumente, fotos etc. weg.

    aber nun habe ich, nach neuinstallation des betriebsystems, auch kein iphoto, garageband oder imovie mehr, ebenso alles was ich bei itunes geladen habe, Musik, diverse staffeln usw.
    muss ich das nun alles neu kaufen...?

    danke schonmal
    babe
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Kommt drauf an, woher iPhoto stammt. Wenn es aus dem AppStore von Apple ist, dann logg dich auf deinen Account ein und guck dir deine Einkäufe an....
    Musik und Videos lassen sich allerdings so nicht neu laden, nur iOS-Apps.

    Tja, wieder eine Mahnung an alle, die meinen, sie brauchen keine Backups machen. Erst kürzlich hatte hier Forum mich belächelt, weil ich ihm auf sein Frage geantwortet hatte, dass er die von ihm gesuchten Daten nur durch ein Backup wieder zurückholen kann. Er dachte, ich scherze. Ich hoffe, er liest auch das hier, ich fürchte allerdings, nein...
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi

    ... Festplatte aus welchem Rechner?

    • Keine Möglichkeit gehabt, im Target-Modus auf den Rechner zuzugreifen?
    • Hast du die "defekte" HD schon in ein externes Gehäuse gesteckt?
    • Wie hat sich der "Defekt" bemerkbar gemacht?


    Gruß yew
     
  4. cri

    cri Member

    keine Angst, MacS!
     

Diese Seite empfehlen