festplatte "katalog beschädigt"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bonanza, 12. November 2003.

  1. bonanza

    bonanza New Member

    meine externe festplatte (firewire, maxtor 250gb) bootet weder unter x noch unter classic!
    unter x ist die platte nur in disk utilities sichtbar, bei der überprüfung erzählt er mit "katalog extents nicht gefunden", auch eine reparatur ändert daran nichts!

    unter classic kommt die warnung "volume konnte nicht initialisiert werden, mit der auswahl "auswerfen" oder "initialisieren"!

    gibt es eine möglichkeit diesen felher zu beheben ohne die festplatte zu formatieren?
    wäre sehr dankbar für ratschläge!
     
  2. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Versuchs mal mit Disk Warrior. Kann aber dauern.

    Gruss Barney
     
  3. macufo

    macufo New Member

    Hallo
    Habe die selbe Platte und das selbe Problem.Zur Zeit läuft seit ca. 20h DiskWarrior 3.0 und hat inzwischen 16 überlappende Files gefunden.Unter OS 9 und DiskWarrior 2.0 ging garnichts weil die Platte nicht gemountet werden konnte.Wenn ich irgendwann mal ein Endergebnis weiß,lasse ich es der Öffentlichkeit zukommen.
    Macufo
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Welches System? Welcher FW Anschluß ?
    Wenn du 10.3 hast und dazu noch eine Firewire 800 Platte dann hast du ein Problem. Da gibts nämlich Datenverlust. Ale Firewir Hersteller bieten seit kurzem ein Firmware Update für ihre Firewire 800 Platten an und Apple selbst hat deshalb 10.3.1 bereitgestellt was ebenfalls noch mal an dem Problem arbeitet, ein Firmware Update aber trotzdem unerlässlich ist.

    Kai



    Tip: In deinen Profileinstellungen hier kannst du Daten über deinen rechner und Konfiguration eintragen, so kann dir schneller geholfen werden ohne das du erst jedesmla umständlich alles angeben musst. Klick mal bei einigen Usern auf "Profil ansehen". Ansonsten herzlich willkommen hier im Forum ;-)
     

Diese Seite empfehlen