Festplatte löschen und Syst. neu inst.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pommlin, 14. April 2002.

  1. pommlin

    pommlin New Member

    Hallo Leute
    Wünsche einen guten Tag. Hoffe euch nicht zu langweilen mit meinem Thema. Habe seit 3 Jahren einen IMac. Installiertes Syst. 9.2.2 Diesen Mac will ich jetzt einem Freund geben. Dazu möchte ich alles auf der Festplatte löschen (das ist doch sinnvoll, oder??) und dann das Syst. neu installieren. Wie muss ich da vorgehen? Vor allem die HD zu löschen ist mir eine Frage. Ich glaube, mit der Neuinstallation sollte es schon klappen.
    Gruss
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    bei der neuinstallation kannst du die platte initialisieren lassen bevor das system neu aufgespielt wird - dann ist sie komplett gelöscht und du kannst ein sauberes system aufspielen.
     
  3. morty

    morty New Member

    hallo,
    wenn Du alles löschen willst ... dann initialisieren, ansonsten kannst Du Deine persönlichen Daten ja löschen und dann die Festplatte, wo nichts gespeichert ist, von Norten Utilities Tool (wipe unused space), mit Leerdaten beschreiben lassen, dann kann man auch nichts mehr rekonstruieren.

    Wenn Du auch alle Programme und Deine Einstellungen löschen möchtest, dann geht das allerdings nicht und komplette Neuinstallation am sinnvollsten

    gruß morty
     
  4. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    Lege doch einfach deine (hoffentlich vorhandene) Restore-CD ein und setze den iMac in den Auslieferungszustand zurück. Alles andere ist anschließend garantiert weg. Da findet auch kein Norton mehr was. Danach kannst du mit der System-CD das Laufwerk konfigurieren bzw. das gewünschte System usw. installieren.

    MM
     
  5. pommlin

    pommlin New Member

    Hallo Mighty Mac
    Habe deinen Tip erhalten. Was heisst, bei der Neuinstallation initialisieren? Welche CD muss ich da einlegen? Software Restore oder Softtware Installation? Wo wird geklickt für das Initialisieren? Auf dem IMac war erst 9.4 installiert. Ich habe dann selbst mit 2 CDs erst euf 9.1 und dann auf 9.2.2 aktualisiert.Bin echt ein unbeschriebenes Blatt und auf einen Tip angewiesen. Danke
    Gruss Peter
     
  6. pommlin

    pommlin New Member

    Hallo
    Die Restore CD ist vorhanden. Wie muss ich vorgehen um die Platte wieder in den Auslieferungszustand zu bringen?
    gruss P.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich verwechsle die beiden cds auch immer... einfach mal versuchen, von beiden zu starten, auf einer der cds sollte sich das system neu installieren lassen und da gibt´s dann unter den optionen auch die möglichkeit, die platte zu putzen. kann nix schiefgehen, einfach mal testen.
     
  8. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    Zunächst ein Backup deiner Daten machen, falls noch nicht geschehen.
    Restore-CD einlegen, starten, auf Restore klicken und den Anweisungen folgen. Der Vorgang dauert einige Minuten. Beim anschließenden Neustart begrüßt dich der Mac mit den üblichen Eröffnungsfragen. Auf der Platte ist nun das ursprüngliche System (bei einem drei Jahre alten Mac vermutlich OS8.5 und all derSoftware- Kram, der damals aktuell war (AW 5, IE 4.5, Netscape 4.5 etc). Kannst ja anschließend deinem Freund zuliebe noch einige Sachen aktualisieren und das OS 9.2 aufspielen.

    Gruß MM
     

Diese Seite empfehlen