Festplatte mit Nullen überschreiben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sj0133, 16. November 2003.

  1. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo

    Bei dem Festplatten-Dienstprogramm gibt es ja unter dem Reiter "Löschen" die Option die Platte mit Nullen zu überschreiben. Wenn man dann auf Löschen geht, kommt ein Statusbalken mit der sich drehenden Spirale über dem steht: "Mit Nullen formatieren".

    Hat das schon einmal jemand gemacht? Wie lange dauert das ca. bei einer 20GB Platte? Bei dreht sich die Spirale jetzt schon seit gut 20 Minuten aber es fängt überhaupt nicht an irgendeinen Fortschritt anzuzeigen. Nur das Drehen - kein zunehmender Balken. Ich will auch nicht im Formatiervorgang abbrechen. Wann kann ich davon ausgehen, dass der Wurm drin ist?

    Danke
     
  2. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    habe ich schon ein paar mal gemacht. Je nach Plattengröße kann es diverse Stunden dauern. Aber es sollte spätestens nach einer halben Stunde am Fortschrittsbalken etwas sichtbar sein. Kann auch ohne Probleme abgebrochen werden.
    Gruß
     
  3. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo

    Bei dem Festplatten-Dienstprogramm gibt es ja unter dem Reiter "Löschen" die Option die Platte mit Nullen zu überschreiben. Wenn man dann auf Löschen geht, kommt ein Statusbalken mit der sich drehenden Spirale über dem steht: "Mit Nullen formatieren".

    Hat das schon einmal jemand gemacht? Wie lange dauert das ca. bei einer 20GB Platte? Bei dreht sich die Spirale jetzt schon seit gut 20 Minuten aber es fängt überhaupt nicht an irgendeinen Fortschritt anzuzeigen. Nur das Drehen - kein zunehmender Balken. Ich will auch nicht im Formatiervorgang abbrechen. Wann kann ich davon ausgehen, dass der Wurm drin ist?

    Danke
     
  4. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    habe ich schon ein paar mal gemacht. Je nach Plattengröße kann es diverse Stunden dauern. Aber es sollte spätestens nach einer halben Stunde am Fortschrittsbalken etwas sichtbar sein. Kann auch ohne Probleme abgebrochen werden.
    Gruß
     
  5. sj0133

    sj0133 New Member

    Habe mir ein Herz genommen und mit "Sofort Beenden" abgebrochen. Danach ohne die Nullen gelöscht. Ging ohne Probleme. Hatt enur Schiss, dass eine halb formatierte Platte vielleicht nicht mehr erkannt wird oder so.

    Gute Nacht
     
  6. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Erstelle doch einfach ganz viele Verzeichnisse und Dateien mit den Namen deutscher Fußballspieler - dann solltest genug Nullen auf der Platte haben. Fang am besten mit denen vom FC Köln an, gefolgt von Nationalspielern. :) Naja, war nicht ganz so ernst gemeint.

    Ciao
    Ralf
     
  7. Idefix6

    Idefix6 New Member

    :D :D :D
    lach tot ; lieg unterm Tisch:D :D :D :D
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hab jedesmal bei einer Neuinstallation den aktuellen Systems(OSX bzw. Jaguar) bisher die Platte mit Nullen überschreiben lassen und bin bisher gut damit gefahren.

    Dauern tut es schon etwas länger - aber geklappt hat es bei mir bisher immer - häng doch einfach noch ein paar Minuten Wartezeit dran...
     
  9. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo

    Bei dem Festplatten-Dienstprogramm gibt es ja unter dem Reiter "Löschen" die Option die Platte mit Nullen zu überschreiben. Wenn man dann auf Löschen geht, kommt ein Statusbalken mit der sich drehenden Spirale über dem steht: "Mit Nullen formatieren".

    Hat das schon einmal jemand gemacht? Wie lange dauert das ca. bei einer 20GB Platte? Bei dreht sich die Spirale jetzt schon seit gut 20 Minuten aber es fängt überhaupt nicht an irgendeinen Fortschritt anzuzeigen. Nur das Drehen - kein zunehmender Balken. Ich will auch nicht im Formatiervorgang abbrechen. Wann kann ich davon ausgehen, dass der Wurm drin ist?

    Danke
     
  10. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    habe ich schon ein paar mal gemacht. Je nach Plattengröße kann es diverse Stunden dauern. Aber es sollte spätestens nach einer halben Stunde am Fortschrittsbalken etwas sichtbar sein. Kann auch ohne Probleme abgebrochen werden.
    Gruß
     
  11. sj0133

    sj0133 New Member

    Habe mir ein Herz genommen und mit "Sofort Beenden" abgebrochen. Danach ohne die Nullen gelöscht. Ging ohne Probleme. Hatt enur Schiss, dass eine halb formatierte Platte vielleicht nicht mehr erkannt wird oder so.

    Gute Nacht
     
  12. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Erstelle doch einfach ganz viele Verzeichnisse und Dateien mit den Namen deutscher Fußballspieler - dann solltest genug Nullen auf der Platte haben. Fang am besten mit denen vom FC Köln an, gefolgt von Nationalspielern. :) Naja, war nicht ganz so ernst gemeint.

    Ciao
    Ralf
     
  13. Idefix6

    Idefix6 New Member

    :D :D :D
    lach tot ; lieg unterm Tisch:D :D :D :D
     
  14. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hab jedesmal bei einer Neuinstallation den aktuellen Systems(OSX bzw. Jaguar) bisher die Platte mit Nullen überschreiben lassen und bin bisher gut damit gefahren.

    Dauern tut es schon etwas länger - aber geklappt hat es bei mir bisher immer - häng doch einfach noch ein paar Minuten Wartezeit dran...
     
  15. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo

    Bei dem Festplatten-Dienstprogramm gibt es ja unter dem Reiter "Löschen" die Option die Platte mit Nullen zu überschreiben. Wenn man dann auf Löschen geht, kommt ein Statusbalken mit der sich drehenden Spirale über dem steht: "Mit Nullen formatieren".

    Hat das schon einmal jemand gemacht? Wie lange dauert das ca. bei einer 20GB Platte? Bei dreht sich die Spirale jetzt schon seit gut 20 Minuten aber es fängt überhaupt nicht an irgendeinen Fortschritt anzuzeigen. Nur das Drehen - kein zunehmender Balken. Ich will auch nicht im Formatiervorgang abbrechen. Wann kann ich davon ausgehen, dass der Wurm drin ist?

    Danke
     
  16. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    habe ich schon ein paar mal gemacht. Je nach Plattengröße kann es diverse Stunden dauern. Aber es sollte spätestens nach einer halben Stunde am Fortschrittsbalken etwas sichtbar sein. Kann auch ohne Probleme abgebrochen werden.
    Gruß
     
  17. sj0133

    sj0133 New Member

    Habe mir ein Herz genommen und mit "Sofort Beenden" abgebrochen. Danach ohne die Nullen gelöscht. Ging ohne Probleme. Hatt enur Schiss, dass eine halb formatierte Platte vielleicht nicht mehr erkannt wird oder so.

    Gute Nacht
     
  18. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Erstelle doch einfach ganz viele Verzeichnisse und Dateien mit den Namen deutscher Fußballspieler - dann solltest genug Nullen auf der Platte haben. Fang am besten mit denen vom FC Köln an, gefolgt von Nationalspielern. :) Naja, war nicht ganz so ernst gemeint.

    Ciao
    Ralf
     
  19. Idefix6

    Idefix6 New Member

    :D :D :D
    lach tot ; lieg unterm Tisch:D :D :D :D
     
  20. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hab jedesmal bei einer Neuinstallation den aktuellen Systems(OSX bzw. Jaguar) bisher die Platte mit Nullen überschreiben lassen und bin bisher gut damit gefahren.

    Dauern tut es schon etwas länger - aber geklappt hat es bei mir bisher immer - häng doch einfach noch ein paar Minuten Wartezeit dran...
     

Diese Seite empfehlen