Festplatte mit OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sam5, 7. November 2004.

  1. sam5

    sam5 New Member

    Hallo.
    habe mir für Power Book Lombart 333 Mhz eine 20 Ghz. Festplatte aus einem Pismo erstanden.
    auf der platte soll sich ein OS X befinden.
    ich hatte bisher eine 4 Ghz Festpl. und OS 9.2 .
    habe sie eingebaut und den Rechner gestartet u. wollte OS X ausprobieren
    es ertönt die startmelodie wie bei OS 9.2 , dann kommt
    der Apfel und dann ein Kreis mit schrägen Balken (wie das Parkverbot),
    dann tut sich nichts, ich kann nur mit Reset abschalten.
    was soll ich tun ?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Man kann eine Festplatte mit einem installierten System nur in den seltensten Fällen auf eine andere Hardware portieren. Was Du siehst, ist vermutlich eine Kernel-Panic, verursacht von einer Kernel-Extension, die ihre angestammte Hardware sucht und sie nicht findet, weil sie in Deinem Mac gar nicht oder in einer anderen Form vorhanden ist. Keine Chance, das zum laufen zu bringen.

    Formatiere die Harddisk und installiere OSX von der Apple-CD. Das ist leider der einzige Rat, den ich Dir geben kann.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen