Festplatte passwortgeschützt im Netzwerk freigeben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gigantor, 1. April 2008.

  1. gigantor

    gigantor New Member

    Hallo Leute,

    ich habe eine externe Festplatte, die ich im Netzwerk freigeben möchte, und zwar *passwortgeschützt*. Ich nutze dazu das Programm SharePoints und eigentlich klappt das auch ganz gut, aber:

    - *jeder*, der sich z.B. mit einem MacBook per WLAN in unser Netzwerk einwählt (z.B. Gäste des Hauses), um Internet oder so zu nutzen, kann die Platte *sofort* sehen und auch darauf zugreifen

    - wenn ich die Platte jedoch über PC im Netzwerk anwähle, kommt die Abfrage nach Benutzernamen und Passwort.

    Wieso funzt das über die Macs nicht so und wie kann ich das einrichten
    (die Platte ist an einen G4 angeschlossen, der unter 10.3 im Netzwerk läuft)?

    Danke schonmal!
     

Diese Seite empfehlen