Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von black devil, 29. Mai 2002.

  1. black devil

    black devil New Member

    Tach alle zusamm'

    bei meinem G4/400/PCI wird nach einem Systemabsturz (Photoshop6 beim Sichern)
    plötzlich die interne Original-Festplatte
    (Quantum Fireball 10GB) nicht mehr erkannt ... ohne Vorwarnung wie Rattern,
    Knacken, Brummen oder sonstwas.

    Es ist, als wenn die Platte physisch nicht da wäre ... das System, 9.2, sieht
    nix.

    Gibt es Software, die da besser ist als das System und die Platte noch sieht und
    vielleicht die Daten retten könnte.

    Danke für jeden kleinen Tipp!!!
     
  2. tom7894

    tom7894 New Member

    Heißt das, du kriegst beim Hochfahren das Fragezeichen statt eines Systemstarts?
     
  3. black devil

    black devil New Member

    Genauso ist es!

    Und wenn ich mit der zweiten Festplatte
    oder der Norton-CD boote wird die 10GB-Platte auch nicht erkannt .. auch nicht im System-Profiler ...

    hmmm ... ratlos !
     
  4. black devil

    black devil New Member

    ne idee, wie man eine verschwundene Festplatte wiederfindet???

    Hab's schon mit Norton, TechTool und HardDisk Toolkit versucht ... ohne Erfolg

    Schenkt mir vielleicht jemand
    Disk Warrior ... der soll gut sein

    Danke für jedes Mitdenken!
     
  5. Morpheus X

    Morpheus X New Member

    klapp den rechner auf und dann booten und die hand mal auf die festplatte legen..wenn du nichts spürst(kein vibrieren etc)ist die platte hin, hab ich auch gehabt bei meinem alten G4 350...war auch ne fireball 10 GB...wenn die platte kaputt ist hast du aber immer noch garantie...das kannst du unter www.maxtor.com(die haben quantum übernommen) nachsehen unter "warranty informations" da musst du dann die seriennummer eintippen aber das wird da ganz genau beschrieben...und dann ab zum händler und ersetzen lassen...
     

Diese Seite empfehlen