Festplatte "zugemüllt"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apwisch, 25. Januar 2002.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Auf meinem iBook unter OS-X 10.1.2 belegt der User Ordner, ich meine den mit dem Haus Symbol, laut "Information" ca. 7 GB. Das ist komisch, da die Ordner und Dateien im Userordner selbst, weniger als 1 GB belegen, jedenfalls deutlich weniger als 7 GB.
    Wer kann mir evtl. sagen, wo die Dateien stecken, die so viel Platz verschwenden. (Der Papierkorb ist leer.)

    Gruß, Apwisch
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Lade Dir den Omni Disk Sweeper Runter.der listet alles schön nach MB auf.Du kannst dann bis in`s Detail sehen wo sich Daten anstauen.
    Löschen kannst Du mit dem Tool natürlich auch.
    http://www.omnigroup.com
     
  3. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Danke für den Hinweis, werde es sobald wie möglich testen.
    Weißt Du evtl. ein gutes Nachschlagewerk zum Thema OS-X, das auch Grundlagen in UNIX vermittelt?

    Gruß, Apwisch
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Apwisch
    *g*
    Eines unser Lieblingsdauerthemen hier.
    Es gibt kein angemessenes Buch mit diesem Thema in dt. Sprache.
    Klapauzius hat gerade was in engl. ausgegraben und Hakru&Kegon entwickeln hier im Forum per Diskussion was.
    Wir Unix-Deppen(also ich und eine kleine Gruppe interessierter Laien,denen ein Informatikstudium verwährt blieb) behelfen uns mit "reinen"Unix-Büchern,um da reinzuschnuppern.
     
  5. apwisch

    apwisch New Member

    ...uuuhaah

    Ich krieg das kalte Garusen..... ;-)

    Gruß, Apwisch
     
  6. apwisch

    apwisch New Member

    ....ääähhhh

    Ich meine natürlich Grausen.
     
  7. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Mit DiskSweep hat es geklappt! JAU!

    Der ".Trash" Ordner war voll aber unter OS-X war er leer..... :-|

    Gruß, Apwisch
     
  8. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Auf meinem iBook unter OS-X 10.1.2 belegt der User Ordner, ich meine den mit dem Haus Symbol, laut "Information" ca. 7 GB. Das ist komisch, da die Ordner und Dateien im Userordner selbst, weniger als 1 GB belegen, jedenfalls deutlich weniger als 7 GB.
    Wer kann mir evtl. sagen, wo die Dateien stecken, die so viel Platz verschwenden. (Der Papierkorb ist leer.)

    Gruß, Apwisch
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Lade Dir den Omni Disk Sweeper Runter.der listet alles schön nach MB auf.Du kannst dann bis in`s Detail sehen wo sich Daten anstauen.
    Löschen kannst Du mit dem Tool natürlich auch.
    http://www.omnigroup.com
     
  10. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Danke für den Hinweis, werde es sobald wie möglich testen.
    Weißt Du evtl. ein gutes Nachschlagewerk zum Thema OS-X, das auch Grundlagen in UNIX vermittelt?

    Gruß, Apwisch
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Apwisch
    *g*
    Eines unser Lieblingsdauerthemen hier.
    Es gibt kein angemessenes Buch mit diesem Thema in dt. Sprache.
    Klapauzius hat gerade was in engl. ausgegraben und Hakru&Kegon entwickeln hier im Forum per Diskussion was.
    Wir Unix-Deppen(also ich und eine kleine Gruppe interessierter Laien,denen ein Informatikstudium verwährt blieb) behelfen uns mit "reinen"Unix-Büchern,um da reinzuschnuppern.
     
  12. apwisch

    apwisch New Member

    ...uuuhaah

    Ich krieg das kalte Garusen..... ;-)

    Gruß, Apwisch
     
  13. apwisch

    apwisch New Member

    ....ääähhhh

    Ich meine natürlich Grausen.
     
  14. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Mit DiskSweep hat es geklappt! JAU!

    Der ".Trash" Ordner war voll aber unter OS-X war er leer..... :-|

    Gruß, Apwisch
     
  15. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Auf meinem iBook unter OS-X 10.1.2 belegt der User Ordner, ich meine den mit dem Haus Symbol, laut "Information" ca. 7 GB. Das ist komisch, da die Ordner und Dateien im Userordner selbst, weniger als 1 GB belegen, jedenfalls deutlich weniger als 7 GB.
    Wer kann mir evtl. sagen, wo die Dateien stecken, die so viel Platz verschwenden. (Der Papierkorb ist leer.)

    Gruß, Apwisch
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Lade Dir den Omni Disk Sweeper Runter.der listet alles schön nach MB auf.Du kannst dann bis in`s Detail sehen wo sich Daten anstauen.
    Löschen kannst Du mit dem Tool natürlich auch.
    http://www.omnigroup.com
     
  17. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Danke für den Hinweis, werde es sobald wie möglich testen.
    Weißt Du evtl. ein gutes Nachschlagewerk zum Thema OS-X, das auch Grundlagen in UNIX vermittelt?

    Gruß, Apwisch
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Apwisch
    *g*
    Eines unser Lieblingsdauerthemen hier.
    Es gibt kein angemessenes Buch mit diesem Thema in dt. Sprache.
    Klapauzius hat gerade was in engl. ausgegraben und Hakru&Kegon entwickeln hier im Forum per Diskussion was.
    Wir Unix-Deppen(also ich und eine kleine Gruppe interessierter Laien,denen ein Informatikstudium verwährt blieb) behelfen uns mit "reinen"Unix-Büchern,um da reinzuschnuppern.
     
  19. apwisch

    apwisch New Member

    ...uuuhaah

    Ich krieg das kalte Garusen..... ;-)

    Gruß, Apwisch
     
  20. apwisch

    apwisch New Member

    ....ääähhhh

    Ich meine natürlich Grausen.
     

Diese Seite empfehlen