Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von borriu, 28. Februar 2002.

  1. borriu

    borriu New Member

    Ich habe für meinen Powemac 7300/200 eine Quantum Fireball 3,2 GB gekauft. Die Platte läuft und ist voll funktionstüchtig, läßt sich aber mit keinem der gängigen Programme (Norton, Apple "Laufwerke konf." etc.) formatieren. (Meldung:"wird nicht unterstützt"). Ich starte den Computer entweder von einer Not-Diskette mit Apple Dienstprogrammen oder von der Norton CD.
    Woran kann das legen? Ein Freund empfiehlt ResEdit, aber damit kann ich nicht umgehen.
    Für einen Tip wäre ich dankbar.
    Andreas
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Apple's Laufwerke Konfigurieren kann mit Fremdlaufwerken erst ab einer bestimmten MacOS-Version umgehen. Bin nicht sicher, ob das OS 9.1 ist.
    Norton kann keine Festplatten formatieren.
    Was immer funktioniert, ist das HardDisk-Toolkit von FWB. (www.fwb.com).

    Gruss
    Andreas
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Welches OS läuft denn auf deinem 7300er?

    ResEdit ist für etwas ganz anderes da. Ein sehr mächtiges "Spielzeug", das man nur verwenden sollte, wenn man auch weiss, was man macht. (Das ist keinesfalls böse gemeint! :)
     
  4. borriu

    borriu New Member

    Danke für den Tip - hat schon geklappt!
    andreas
     
  5. borriu

    borriu New Member

    OS 8.6.
    Hab ich schon verstanden, geh ich nicht bei!
    Hat sich übrigens erledigt, mit HardDiskToolkit konnte ich die Platte formatieren.
    Danke, Andreas
     

Diese Seite empfehlen