Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blackmagic99, 19. Juli 2006.

  1. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Hallo,

    ich habe eine Linux-formatierte Festplatte, die ich nun nicht am MAC zum laufen bekomme. Wie bekomme ich es hin, dass ich alle Partitionen löschen kann, um diese fit für MAC OS machen zu können.

    Das Festplattendienstprogramm stützt immer ab und Windows habe ich leider net. Was machen? Geht das irgendwie unter eine Shell mit fdisk?
    Wie finde ich dann die Platte?

    blackmagic
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    >>>Das Festplattendienstprogramm stützt immer ab<<<

    Bei welchen Funktionen?
     

Diese Seite empfehlen