Festplatten am G4 im PC Format Mounten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lodar, 20. Oktober 2000.

  1. Lodar

    Lodar New Member

    Hallo !

    Ich wuerde gerne eine IDE Festplatte auf meinem G4 Mounten die im PC Format ist und Daten enthält. Gibt es da ein Tool aufm MAC das dies moeglich macht?
    Wenn ja welches ??

    Danke Chris
     
  2. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Die MultiFormatter Utility (Bestandteil von DOS Mounter Vs. 3.0) kann nach der beiliegenden Beschreibung vom Mac aus alle SCSI- und ATA-Drives (ausgenommen nur Floppys und PC Cards) sowohl im DOS-Format initialisieren als auch mounten. Habe selbst keine Erfahrungen mit DOS-formatierten HDs am Mac, aber mit Wechselmedien (ZIP, MO, SyQuest) hat es mit DOS-Mounter immer prima geklappt. Vielleicht komme ich demnächst auch mal dazu, es mit HDs zu testen. Bei Bedarf kann ich dir auch die PDF-Anleitung vom DOS-Mounter zumailen.
    Friedhelm
     
  3. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Hallo Chris,
    habe gerade eine ältere DOS-formatierte SCSI-HD an meinen Mac gehängt: sie wurde auf Anhieb - mit auf dem Mac installierten MultiFormatter-Treiber von DosMounter 3.0 - als solche erkannt und mit allen Verzeichnissen etc. korrekt dargestellt. Sie ließ sich ebenfalls mit der Utility als Mac-Volume und zurück als DOS-Volume initialisieren. Ich nehme mal an, dass das mit einem IDE-Laufwerk ebenso funktioniert.
    Gruß
    Friedhelm
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hallo Friedhelm! DOS-Mounter brauche ich auch - wo kann man das herbekommen? Gruß, Joachim
     
  5. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Ich arbeite schon seit mehreren Jahren mit dem DOS-Mounter, den es früher auf dem deutschen Markt z.B. über Versandhandel zu kaufen gab. Mit "Aufstieg" zum G3 und OS 9 habe ich mir aus dem Internet direkt von der Firma (www.softarch.com/us/products) das rel. preiswerte Update auf DOS-Mounter 3.0 runtergeladen, bezahlt wurde gleich per Kreditkarte (über irgendeine spezielle sogen. sichere Verbindung mit einer anderen Firma in den Staaten). Einfacher geht es (fast) nicht mehr und man wartet nicht sehnsüchtig auf die Lieferung durch Post etc. Auf diesem Weg kommt man auch an eine Komplettversion. Übrigens: wenn du Bedenken wegen eines Abbruchs der Verbindung beim Runterladen hast: als registrierter Käufer kann man das Runterladen mehrfach wiederholen.
    Gruß
    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen