Festplatten Empfehlung wegen Umtausch.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Skaarj, 23. Januar 2001.

  1. Skaarj

    Skaarj New Member

    Hallo liebe Mac User,

    Wer das Thema mitbekommen hat, weis, worum es geht. Bei mir verursachten die zwei 30,7GB IBM Festplatten intensive B-Baum Probleme. Die zwei 20,5GB IBM Festplatten laufen einwandfrei.

    Nun habe ich folgendes zufällig heraus bekommen.
    Es existieren zwei verschiedene IBM Festplatten Versionen.
    Man achte bitte auf das 40GV DTLA3050 und 75GP DTLA3070

    20,5GB IBM Deskstar 40GV DTLA305020........läuft bei mir

    30,7GB IBM Deskstar 40GV DTLA305030
    30,7GB IBM Deskstar 75GP DTLA307030........Fehler ohne Unterlass

    Ich vermute, das sich die beiden 30er Festplatten mit der ACard Big Claw AEC-6260-M PCI Ultra Ata 66 in die Haare bekommen. An der G3 Karte liegt es nicht., weil beide Festplatten auch auf dem Rechner meines Mannes die gleichen Probleme verursachen, und der hat eine andere G3 Karte.

    Mehrere Fragen:
    Weis jemand, ob die 30,7GB IBM Deskstar 40GV DTLA305030 noch von IBM bezogen werden kann?
    Wenn die nicht mehr im Handel ist, käme noch Maxtor in Frage. Mehrere User schrieben mir, das diese sehr stabil und leise sein sollen.

    Welche von nachfolgend genannten Maxtor Festplatten laufen eurer Erfahrung gemäß stabil mit der ACard?
    Die dritte genannte Festplatte ist sehr teuer. Weis jemand, warum?

    30,7GB Maxtor DM plus 45 53073H4
    30,7GB Maxtor DMplus 40 53073U6
    36,4GB Maxtor DM 36 91826U4
    40,9GB Maxtor DM40 plus 54098U8
    40,9GB Maxtor DM45 Plus 54098H8

    Ich bitte euch dringend um Rat, den ich habe meine Festplatten bei

    ACom PC
    Uhlandstraße 134
    10717 Berlin

    gekauft, und der Händler dort ließ andeuten, das er zu einem Umtausch nicht bereit wäre.

    Ich hoffe, ihm konkret andere Festplattenmodelle als Umtausch anbieten zu können, um ihn umzustimmen, denn die Festplatten habe ich erst Ende November 2000 gekauft.
    Als Kunde ist man doch nicht rechtlos.

    Bitte schreibt mir eure Empfehlungen und Erfahrungen wegen den Maxtor Festplatten, falls es die 30,7GB IBM Deskstar 40GV DTLA305030 nicht mehr im Handel geben sollte.

    Schöne Grüße

    Skaarj
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich habe eine 40 GB Maxtor als "Zweitplatte" (Slave) in meinem G4. Die mit dem G4 ausgelieferte "Erstplatte" (20 GB) ist auch von Maxtor - war für mich mit ein Kaufgrund. Beide drehen mit 5400 rpm. Interessant ist für mich, daß die neuere "Zweitplatte" nicht zu hören ist (im Gegensatz zur ersten, die auch leise, aber bei Zugriffen hörbar ist).

    Langer Rede kurzer Sinn: sehr empfehlenswert, bis jetzt null problemlos (Zweitplatte wurde online bei cyberport gekauft, Lieferung innerhalb von 3 Tagen!).
     
  3. feuer

    feuer New Member

    @ Skaarj

    Haben Sie in der Zwischenzeit eine Lösung für Ihr Problem gefunden? Ich habe nämlich dasselbe Problem (IBM 305040)?

    Grüße Stephan
     

Diese Seite empfehlen