Festplatten mit Schlößchen versehen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arnbas, 22. Oktober 2008.

  1. arnbas

    arnbas New Member

    Ob es am Security update 2008-007 liegt oder nicht, kann ich nicht genau sagen.
    Nachdem ich das Update durchgeführt habe, kam der Neustart und ich habe weiter gearbeitet.
    Als ich dann iTunes aufgerufen habe, an allen Songs das Ausrufezeichen.
    Blick auf den Finder und die Festplatten haben ein Schlößchen dran.
    Keine Chance an die Daten zu gelangen. Neustart versucht, Rechner startet gar nicht mehr.
    Mit System-DVD gestartet, Rechte repariert usw. Festplatten zeigen auch hier das Schloßsymbol.
    Hat jemand eine Idee, an der völligen Neuinstallation vorbeizukommen?
    Auch die angeschlossenen externen Festplatten haben dieses Schloß.

    Nichts geht außer System neu aufspielen? Alle Programme neu installieren?





    MacPro 2x2 GHz Dual-Core Intel Xeon mit System 10.5.5 und 8 GB RAM
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Und im Info-Fenster (Apfel plus I) lassen sich die Zugriffsrechte nicht einstellen?
     
  3. arnbas

    arnbas New Member

    Im Infofenster liess sich nichts einstellen und nach dem Versuch neu zu starten und das vergeblich lässt sich sowieso nichts mehr einstellen.
     
  4. edwin

    edwin New Member

    Hast Du einen zweiten Mac? Dann könnte Dir dieser Thread weiterhelfen.
     

Diese Seite empfehlen