festplatten-tick-tack

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kuddel, 9. Juli 2003.

  1. kuddel

    kuddel New Member

    Hallo,
    ich habe ein iBook 800Mhz und 10.2.6 laufen. Seit ein paar Tagen ist bei mir die Festplatte im Dauerzugriff - wirklich im Sekundentakt ein "Zugriffstacken".

    Selbst wenn ich alle Programme beendet habe. Kann man irgendwie feststellen, was sonst noch diesen ständigen Zugriff verursacht, z.B. übers Terminal?

    Wenn mir dann noch jemand sagt, wie ich dies Problem beheben könnte, wäre ich richtig glücklich.

    Danke im Voraus für eure Antworten
    kuddel
     
  2. Jonathan

    Jonathan New Member

    wieviel prozent deiner platte sind denn belegt?
     
  3. kuddel

    kuddel New Member

    25% der Festplatte sind belegt

    kuddel
     
  4. tas

    tas New Member

    Mach JETZT ein backup deiner Platte - nicht in fuenf Minuten, jetzt! Diese Klackergeraeusche sind in vielen Faellen das Anzeichen fuer baldigen Festplattentod. Danach wuerde ich von der System-CD/DVD starten und die PLatte ueberpruefen.
     
  5. Festplatte ist bald R.I.P
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    den Fehler gabs mal bei 10.2, sollte aber mit 10.2.1 behoben sein: "Reduziert das Auftreten eines Geräusches einer "tickenden Festplatte", das durch IOAudio-Fehler verursacht werden kann, die wiederholt in die Protokolldatei "system.log" geschrieben werden."

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107036-D
     
  7. arbs9

    arbs9 New Member

    Ich kann mich dem Rat zu sofortigen Backup nur anschließen. Ich musste im iBook600 auch schon die Festplatte tauschen (15GB IBM Travelstar).
     
  8. kuddel

    kuddel New Member

    Danke für eure Antworten.

    ich habe von der System CD gestartet und "Erste Hilfe" laufen lassen. Jetzt "tickt" die HD nicht mehr (bzw. nur noch gelegentlich).

    kuddel
     
  9. kuddel

    kuddel New Member

    Hallo,
    ich habe ein iBook 800Mhz und 10.2.6 laufen. Seit ein paar Tagen ist bei mir die Festplatte im Dauerzugriff - wirklich im Sekundentakt ein "Zugriffstacken".

    Selbst wenn ich alle Programme beendet habe. Kann man irgendwie feststellen, was sonst noch diesen ständigen Zugriff verursacht, z.B. übers Terminal?

    Wenn mir dann noch jemand sagt, wie ich dies Problem beheben könnte, wäre ich richtig glücklich.

    Danke im Voraus für eure Antworten
    kuddel
     
  10. Jonathan

    Jonathan New Member

    wieviel prozent deiner platte sind denn belegt?
     
  11. kuddel

    kuddel New Member

    25% der Festplatte sind belegt

    kuddel
     
  12. tas

    tas New Member

    Mach JETZT ein backup deiner Platte - nicht in fuenf Minuten, jetzt! Diese Klackergeraeusche sind in vielen Faellen das Anzeichen fuer baldigen Festplattentod. Danach wuerde ich von der System-CD/DVD starten und die PLatte ueberpruefen.
     
  13. Festplatte ist bald R.I.P
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    den Fehler gabs mal bei 10.2, sollte aber mit 10.2.1 behoben sein: "Reduziert das Auftreten eines Geräusches einer "tickenden Festplatte", das durch IOAudio-Fehler verursacht werden kann, die wiederholt in die Protokolldatei "system.log" geschrieben werden."

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107036-D
     
  15. arbs9

    arbs9 New Member

    Ich kann mich dem Rat zu sofortigen Backup nur anschließen. Ich musste im iBook600 auch schon die Festplatte tauschen (15GB IBM Travelstar).
     
  16. kuddel

    kuddel New Member

    Danke für eure Antworten.

    ich habe von der System CD gestartet und "Erste Hilfe" laufen lassen. Jetzt "tickt" die HD nicht mehr (bzw. nur noch gelegentlich).

    kuddel
     
  17. kuddel

    kuddel New Member

    Hallo,
    ich habe ein iBook 800Mhz und 10.2.6 laufen. Seit ein paar Tagen ist bei mir die Festplatte im Dauerzugriff - wirklich im Sekundentakt ein "Zugriffstacken".

    Selbst wenn ich alle Programme beendet habe. Kann man irgendwie feststellen, was sonst noch diesen ständigen Zugriff verursacht, z.B. übers Terminal?

    Wenn mir dann noch jemand sagt, wie ich dies Problem beheben könnte, wäre ich richtig glücklich.

    Danke im Voraus für eure Antworten
    kuddel
     
  18. Jonathan

    Jonathan New Member

    wieviel prozent deiner platte sind denn belegt?
     
  19. kuddel

    kuddel New Member

    25% der Festplatte sind belegt

    kuddel
     
  20. tas

    tas New Member

    Mach JETZT ein backup deiner Platte - nicht in fuenf Minuten, jetzt! Diese Klackergeraeusche sind in vielen Faellen das Anzeichen fuer baldigen Festplattentod. Danach wuerde ich von der System-CD/DVD starten und die PLatte ueberpruefen.
     

Diese Seite empfehlen