Festplattendienstprogramm tauschen...?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von adrianlanglauf, 18. Februar 2003.

  1. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo miteinander,

    ich habe im angeführten thread
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=57440#455166
    von Problemen mit der Partitionierung meiner 180GB Ibm-FW-Festplatte berichtet.

    Offensichtlich ist mein Festplattendienstprogramm defekt (weil die Partitionierung bei einem Kollegen sowohl bei seinem G4 als auch beim selben PB G4, das ich habe, funktioniert).
    Kann ich das Disk Utility irgendwie aus der Installations-CD rausquetschen oder sonst wo beziehen (ich habe es dummerweise nicht vom Kollegen kopiert und ich sehe ihn erst wieder Ende der Woche...)?

    Vielen Dank für Hilfe,

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    mit Pacifist versuchen aus dem installer package zu extrahieren
     
  3. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Many Thx, I'll try (wenn ich es finde:)

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  4. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Habe das Festplattendienstprogramm getauscht (und sowohl das von 10.1.4 als auch von 10.2 getestet) und immer noch bleibt derselbe Fehler - ich kann nicht partitionieren (die Auswahl ist möglich, das Programm startet, danach werden die Volumes grau hinterlegt, verschwinden vom Desktop und sind erst beim nächsten Anmelden wieder da... - very strange...).

    Hat noch jemand eine Idee, womit das Festplattendienstprogramm eng kommuniziert, dass es hier nicht mehr fähig ist, seine "Arbeit" zu tun (vielleicht blockiert durch ein anderes fehlerhaftes Programm)???
     

Diese Seite empfehlen