Festplatteneinbau (daten enthalten)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ansgar72, 21. April 2004.

  1. ansgar72

    ansgar72 New Member

    Habe eine externe FireWire-Festplatte auseinandergebaut, da Gehäuse hinüber.
    Nun erkennt mein MacOS 9.2 die Platte zwar, aber als "nicht aktiviert".
    Auf der Platte sind aber Daten und mit "Laufwerke konfigurieren" kann ich
    die Platte nur initialisieren - die Daten wären also futsch, was natürlich nicht gewünscht ist.
    Kann mir jemand eine Lösung bieten, wie ich an die Daten rankomme bzw. wie ich meinem System sagen kann, daß die Platte aktiviert wird, ohne diese initialisieren zu müssen?
    Hilft evt. den Treiber für die Platte ausm Netz downzuloaden und zu instalieren? Es ist eine "Seagate Baracuda IV".
     

Diese Seite empfehlen