Festplatteneinbau SCSI

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cube1, 9. April 2001.

  1. cube1

    cube1 New Member

    Hallo Forum!
    Habe in meinen Power Mac 7300/166 eine IBM DCHS-34550 eingebaut, als Ersatz für die
    Originalplatte.
    Folglich habe ich ihr die ID 0 zugeteilt. Laut beiliegender Beschreibung zum Einbau habe ich
    dann
    die Jumper 6 (Auto Term./NAR Mode) und 12 (TISN deaktiviert) gesteckt.
    Die Platte wird auch erkannt und verrichtet ihre Arbeit, aber das interne Apple-CD-Laufwerk
    wird nicht mehr erkannt. Laut Technischer Beschreibung des 7300/166 ist die Startplatte (ID
    0) immmer terminiert, das CD-Laufwerk (ID 3) jedoch nicht,
    der Rechner (Controller, ID 7) ist wieder terminiert. Eigendlich hab ich doch alles richtig
    gemacht...oder doch nicht ? Tja..keine Ahnung.
    Wer kann mir weiterhelfen ? Dank im Voraus.

    Gruß Tobias
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hi Tobias

    Du bist mit Deinem Problem nicht der einzige. Ich selber hatte schon ein ähnliches Problem. Meine Vermutung: Der interne Apple-SCSI-Bus ist relativ kritisch, was die Terminierung angeht.

    Obwohl das eigentlich verboten wäre, solltest Du mal versuchen, die Festplatte nicht zu terminieren. Die Chance, dass dann beide Geräte vorerst mal laufen, ist relativ gross und würde beweisen, dass der SCSI-Bus tatsächlich mit der Terminierung Probleme hat.

    Du solltest den SCSI-Bus auf Dauer aber nicht unterminiert betreiben. Abhilfe schafft eventuell ein AKTIVER Terminator, der den internen Bus abschliesst. CD-ROM oder HD dürfen dann natürlich nicht auch noch terminiert sein.

    Aktive Terminierung ist in vielen Fällen die beste Lösung, weil die Terminierung auf den Festplatten oft nur passiv ist. High-End U2W- bzw. U160-Platten haben übrigens praktisch nie eine On-Board Terminierung, ganz einfach, weil eine gute Terminierung den Preis der Platte zu stark nach oben treiben würde, und das für ein Leistungsmerkmal, das oft gar nicht benötigt wird.

    Also, wie gesagt: Ich kann Dir nicht garantieren, dass Dein System mit einem aktiven Terminator läuft, aber das ist in Deinem Fall vermutlich die einzige Chance.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen