Festplattenfehler beheben

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D_Stahl, 19. Mai 2003.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe auf einer Partition meiner HD einen hartnäckigen Fehler den auch Norton nicht beheben konnte, sich sogar an der Stelle aufhängte. Ich hatte die Platte neu formatiert und nochmals Norton drüber laufen lassen - ohne einen Fehler zu finden.

    Da jetzt die Platte annährend so voll ist wie zuvor, tritt der Fehler wieder auf. Müßte also an der selben Stelle sein. Die Festplate fängt furchtbar an zu kratzen und kommt nicht mehr voran. Ich denke, dass es sich um einen physikalischen Fehler handelt.

    Wie und mit welchem Programm kann man dem Mac sagen er soll den kaputten Teil einfach ausschliessen und nicht wieder drüberstolpern?
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Geht nicht. Wenn ein Sektor auf der Platte nicht funktioniert, wird er wohl automatisch nicht mehr benutzt. Wenn aber der Lese-/Schreibkopf der Platte auf den Plattenscheiben kratzt, kann ich Dir nur raten 'ne neue Platte zu kaufen und die alte fortzuschmeissen, bevor Du Daten verlierst.
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    OK. Danke.
     

Diese Seite empfehlen