Festplattenkapazität (Anfängerfrage)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apple25, 6. Dezember 2001.

  1. apple25

    apple25 New Member

    Ich weiss, das ist wahrscheinlich 'ne blöde Frage.
    Mein Systemprofiler zeigt mir eine
    Festplattengröße von 6GB an (1K=1000)
    und
    eine Kapazität von 5.59 GB (1K=1024).
    Ist das normal?
    Oder ist da etwas bei der letzten Radikalkur schiefgelaufen?

    Jaaa! Macht mich fertig! Lacht mich ruhig aus! Sendet mir aber bitte eine Antwort! Danke!
     
  2. pi

    pi New Member

    Bei der Festplattengrösse musst du mit deinem Mac nicht rumstreiten. Er hat immer recht. Und wenn er nicht Recht hat, sperrt er dir einfach den Teil.

    ja, ja, das ist normal. ALles ist kleiner als es scheint.
    Darum habe ich auch 80GB!!

    Gruss Stefan
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    is ganz normal...
    macht dir da keine sorgen...

    *lach* so ne frage ;-))))))

    ra.ma.
     
  4. chris

    chris New Member

    hi,

    6 gb sinds wenn man vom kilobyte bis zum megabyte aufwärts immer *1000 rechnet.
    1000*1000*1000 kb = 1 gb. diese rechnung ist leider falsch, ist aber marketingtechnisch angenehmer für den hersteller. richtig wäre
    1024*1024*1024 kb = 1gb. und das mal 5,59 ergibt deine pseudo-6gb.
    chris
     
  5. apple25

    apple25 New Member

    hi chris,

    das ist doch mal eine erschöpfende antwort.

    vielen dank!

    apple25
     
  6. Macsimize

    Macsimize New Member

    hallo apple25,

    hier vielleicht mal ein beitrag der dir weiterhelfen könnte:

    8 bits sind 1 byte
    1.024 bytes sind 1 kilobyte(KB)
    1.024 kilobytes(KB) sind 1 megabyte(MB)
    1.024 megabytes sind 1 gigabyte(GB)
    und so weiter mit terabyte(TB), petabyte(PB) und exabyte(EB)..

    wo liegt nun das problem?
    da kilo (latein.) für tausend steht werden festplattengrößen in 1.000 (tausend) angegeben!
    1 kilo-/mega-/giga-byte besteht hier also nicht aus 1.024, sondern aus
    1.000 bytes/kilo-/mega-bytes. okay, seis drum, unterschlagen werden jeweils die paar zerquetschten.. das summiert sich.

    dein profiler will dir sagen:
    auf basis, daß 1k(ilo) wirklich 1.000 entspricht, hast du eine 6gb große festplatte.
    auf basis, daß 1k (korrekterweise) 1.024 entspricht hast du eine festplatte mit 5,59gb kapazität.

    daher werden festplatten mit einer gb-größe beworben, die streng genommen nicht der kapazität entspricht!

    viele grüße
    macsimize (der grade unheimlich bock hatte, mal was ausführliches zu schreiben)

    (...und grade gesehen hat, daß er sich mit der antwort zu lange zeit gelassen hat)
     
  7. apple25

    apple25 New Member

    hi macsimize,

    danke!

    ...auch nicht schlecht!!!

    wenn du mir jetzt noch erklärst, wie ich die funktionstasten (lautstärke, helligkeit...) auf meinem ibook (2000er modell) unter mac os x aktivieren kann....???? die sind nämlich "gestorben"...

    ist die frage eine herausforderung für dich?

    apple25
     
  8. Macsimize

    Macsimize New Member

    :D
    ja. das ist definitv eine herausforderung! ich weiß es nämlich nicht..
     
  9. apple25

    apple25 New Member

    hi nochmal macsimize!

    ich habe noch etwas für dich:

    KILO ist GRIECHISCH!!!!

    ;-)))

    apple25
     
  10. Macsimize

    Macsimize New Member

    hi nochmal apple25!

    stimmt.

    kleiner test..
    ;

    macsimize
     

Diese Seite empfehlen