festplattenkapazität

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pb_user, 2. Februar 2005.

  1. pb_user

    pb_user New Member

    wieso zeigt eine extern angeschlossene firewire-hd bei einer größe von 160 gb nur 128 gb freie kapazität an?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Die 160 GB Platte selber in das gehäuse gebaut?
    Warscheinlich ein Gehäuse mit einem alten Brückenchip, der nur Platten bis 128 GB maximal Größe *(er)kennt*
     
  3. pb_user

    pb_user New Member

    habe vor einiger zeit aus dem gehäuse (ca. 3 jahre alt) eine 45 gb platte aus- und die 160er eingebaut. ist mir anfangs gar nicht aufgefallen, aber jetzt beim löschen und neu initialisieren.
    werde vielleicht einen kleinen ringtausch vornehmen, die anderen platten sind nämlich alle nicht größer als 120 gb …
     
  4. pb_user

    pb_user New Member

    habe die platten mit den gehäusen getauscht. das neuere ist eines aus der ONE-reihe (silbergehäuse mit auf dem kopf stehender schwarzer parabel oben drauf), das kann noch nicht allzu alt sein. trotzdem nur 128 gb - seltsam.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Es kann doch auch gut möglich sein, dass einfach nur Controller mit einer 128 GB Kapazität bei Platten verwendet werden, die nicht diese Grenze überschreiten (bei manchen Firmen). Ich hab auch ne ONE, nur mit 250 GB, die kann natürlich mehr als 128 GB:D , aber wenn die eh nur mit weniger verkauft werden, dann *muss* der Controller ja nicht mehr können…:angry:
     
  6. pb_user

    pb_user New Member

    da kann man wohl nichts machen …
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Bringt es was, die Platte(n) zu partitionieren? Sagen wir, eine Partition von 120 GB und eine mit dem Rest? Vielleicht könntest Du auf diese Weise annähernd die Gesamtkapazität nutzen.
     
  8. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ne, da bringt auch partitionieren nix.
     

Diese Seite empfehlen