Festplattenproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lamia, 7. November 2007.

  1. lamia

    lamia New Member

    Hallo Leute,
    Ich habe ein Riesenproblem. Ich kenne mich aber mit Computersachen nicht gut aus. Wenn ich den Mac anstelle, ertönt zwar die Mac Melodie, der Bildschirm bleibt aber hellblau und nichts passiert. Ich habe bereits versucht das Betriebssystem neu drauf zu ziehen, aber bei der Option Startvolumen wählen, erscheint MacintoshHD nur transparent und ich kann es nicht anwählen. Das Festplatten Dienstprogramm sagt mir zwar, die Festplatte müsste repariert werden, wenn ich das allerdings anwähle, dann erscheint nur die Fehlermeldung, dass aufgrund eines Fehlers die Reperatur nicht ausgeführt werden kann.

    Hilfe! Bin dankbar für jeden HInweis!!!!!!!!!!!Danke im Voraus!
     
  2. Jodruck

    Jodruck New Member

    Hallo,
    überprüfe mal die Festplattenanschlüsse im Computer. Wenn Du die Möglichkeit hast, dann wechsel auf den zweiten Festplattenanschluss.
    Gruss Jodruck
     
  3. SeBiG

    SeBiG Member

    Hast Du etwa Leopard installiert (10.5)?
     
  4. Jodruck

    Jodruck New Member

    Hallo,
    warum fragst Du nach dem Leoparden? Hast Du schlechte Erfahrungen gemacht?
    Beim ursprünglichen Problem fehlt mir allerdings auch das was vorher getan wurde und welche Hardware es ist sowie welches Betriebssystem.
    Manchmal stören ja einfach nur Geräte die während des Startens angeschlossen sind.
    Bei meinem G5 darf zum Beispiel beim Starten der USB-TV-Stick nicht im Computer stecken, aber erst seitdem ich OS 10.5 Leopard installiert habe.
    Gruß Jodruck
     

Diese Seite empfehlen