Festplattentausch mit iPod?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MasterX2, 28. November 2003.

  1. MasterX2

    MasterX2 New Member

    Hallo

    Ich hab einen neuen iPod 20GB und der soll jetzt meinem Baby ("iMac G3 500 mit 20Gb FP") zu mehr Speicherplatz verhelfen.

    Jetz dazu meine Idee:

    Alter Platteninhalt vom iMac mit Carbon Copy Cloner auf den iPod klonen
    Dann Platte vom iMac gegen eine neue tauschen.
    Schließlich iMac vom iPod booten und den Inhalt auf die neue Platte zurückklonen.

    Geht das? Oder gibt des da irgendwo Probleme? Wie partioniere ich die neue Festplatte überhaupt? Macht es beim zurückspielen nichts, wenn die dann größer ist?

    Gruß Jan
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Hi MasterX2,

    das Clonen auf den iPod und zurückclonen nach dem Einbau der neuen Platte, klappt nur dann, wenn der iPod auch bootfähig ist. Ob das der fall ist, kann eingentlich nur jemand sagen, der das schon mal ausprobiert hat. Ich habe leider keinen iPod.

    Eine Alternative wäre es, wenn Du den ersten Schritt vollziehst, Inhalt alte Festplatte auf den iPod clonen dann neue Festplatte einbauen (richtig jumpern), System auf die neue Festplatte installieren und Inhalte (Daten) vom System auf dem iPod zurück auf die Festplatte kopieren. Evtl. Programme im neuen System auf der neuen Platte wieder installieren.

    Partitioniern musst Du die neu Platte nicht unbedingt. Wenn es aber aus organisatorischen Gründen für Dich wichtig ist, es könnte sein, dass Du noch ein zweites bootfähiges System installieren möchtest, kannst Du das natürlich tun. Für die Partition, auf der Dein Haupsystem liegen wird, würde ich 10 -15 Gig wählen.

    Du hast nicht geschrieben wie groß die neue Platte sein wird.

    Die Plattengröße spielt bei diesen Operationen keine Rolle.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    der iPod ist bootfähig.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    hi Jan,

    Macci schrieb gerade, dass der iPod bootfähig ist, das erleichtert die Sache natürlich und brauchst über die Alternative nicht nachzudenken.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen