Festplattenverzeichnisproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bernd Kammerer, 3. Mai 2001.

  1. Bernd Kammerer

    Bernd Kammerer New Member

    Hallo
    wenn ich den Mac G4/400 starte, kommen teilweise die Unterordner im Apfelmenü nicht, d.h. ich kann über das Apfelmenü nicht mehr navigieren, da der Pfeil neben den Ordnern fehlt.
    Zum Anderen stürzt dann Filemaker ab, wenn ich über ein Alias eine Datenbank öffne. Eine einzelne Filemaker-Datei direkt zu öffnen funktioniert jedoch noch nach wie vor.
    Ich habe schon mehrmals die Schreibtischdatei neu angelegt und das Parameter-RAM gelöscht. Hilft nix.
    Woran könnte das liegen?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Überprüge mal Deine Einstellungen bei "Apple Menu Optionen", vermutlich ist da was "verstellt".
    (Zu Filemaker kann ich leider nichts sagen).
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Solche Probleme habe ich manchmal, wenn der Arbeitsspeicher knapp wird. Nach einem Neustart allerdings ist das ungewöhnlich.

    Grüße,
    Ole
     
  4. Bernd Kammerer

    Bernd Kammerer New Member

    Arbeitsspeicher kann eigentlich nicht knapp werden, ich habe 384 MB, wobei Filemaker ca 50 MB zugewiesen ist.
    Wenn ich in den Apple Menü Optionen-Kontrollfeld die Einstellungen lösche und erneut vornehme, kann ich die Unterordner wieder aufrufen.
     

Diese Seite empfehlen