ffmpeg o.o.4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mickey, 15. September 2002.

  1. Mickey

    Mickey New Member

    Hallo
    habe ffmpeg installiert, mpeg 2 umwandlung funktioniert auch einwandfrei,aber ich schaffe es nicht ein Film von 80 min Länge(Divx-VCD/SVCD) auf einer CD zu bekommen,egal was ich an den Einstellungen ändere( Bitrate unter anderen auf 150kbit/s eingestellt).Es sind immer 3 CDs mit je 710-710-30 mb.

    Könnt ihr mir helfen ??,was mach ich verkehrt,wie sind die richtigen Parameter.Funktioniert das Prog. nicht richtig.

    Danke

    Mickey

    OSX 10.2
    ffmpeg 0.0.4
    mpeg2enc installiert
     
  2. Mickey

    Mickey New Member

    Hilfe !!!
    Kann mir keiner helfen.

    Mickey
     
  3. JosBert

    JosBert New Member

    Wo gibts denn version 0.0.4?
     
  4. Mickey

    Mickey New Member

    Hier
    Anscheinend hat das noch keiner! auf meine Anfrage meldet sich keiner,SVCD erstellen geht ohne Prob. leichter als mit MediPipe aber ich schaffe es nicht ein 80 Minuten Film auf einer Cd zubekommen egal was ich für eine Bitrate einstelle es werden 3 CDs.

    Vorsicht nach runterladen und Installation des mpeg2enc lief bei mir MediaPipe nicht mehr.!!!

    Da ich grad Jaguar erhalten hatte hab ich ein Clean Install gemacht.
    Sollte es funktionieren währe ich für jede Hilfe dankbar

    Mickey

    http://homepage.mac.com/major4/
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Was Du da vorhast klappt nicht mit ffmpeg...

    Das habe ich auch schon versucht. ffmpeg ist ganz nett um DivX zu erstellen - für SVCD aber (noch) völlig ungeeignet! Es wird IMMER mit 2500 gearbeitet - egal was Du einstellst. Will man mit 1 oder 2 CDs auskommen, bleibt nur MediaPipe - und mein Lehrgang.
     
  6. Mickey

    Mickey New Member

    Oh
    Na denn bleibt ja wohl nur MediaPipe, reicht ja auch ist nur etwas umständlich.
    Danke

    PS:Lief bei dir MediaPipe und ffmepg ohne Prob. nach installation von ff.. mpegenc lief MediaPipe nicht mehr, Fehlermeldung weiß ich nicht mehr so genau, aber wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe Fehler im ProjectBuilder.

    Mickey
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Habe mpegenc manuell unter /usr/bin installiert (als root) - MPipe läuft nach wie vor stabil (Version 0.8.7) - habe danach aber kein neues MPipe installiert. Doch! 1x testweise Version 0.8.7.5 - der hat problemlos compiliert, wenn er auch die BNDL-Ressourcen nicht upgedatet hat - musste ich manuell machen. Version 0.8.7.5 läuft bei mir leider nicht (Programm LAZ error) - aber ich hatte mir vorher den Orner /Library/MPipes gesichert und wieder zurückgeschoben, jetzt klappt alles bestens. ffmpeg klang vielversprechend - hat's aber noch nicht gebracht. Z.Zt. ist MPipe (0.8.7) und MMT immer noch 1. Wahl.
     

Diese Seite empfehlen