ffmpeg pausieren lassen??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alberti11, 29. Dezember 2003.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi Leute,

    kann man eigentlich das terminal respektive ffmpeg pausieren lassen um z.B. den Computer neu zu starten?

    Ali
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Also, ich zitiere mal aus meinem alten Workshop:

    Die Konvertierung kann man im Terminal mit der Tastenkombination ctrl-z auch pausieren lassen, gibt man fg ein, geht es weiter.

    Da ich schon lange nicht mehr mit ffmpegX arbeite, weiss ich nicht, ob das unter 10.3.2 immer noch klappt - einfach mal testen...
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    Danke macmercy!

    Werde ich mal probieren; und das nächste Mal lese ich deinen workshop genauer durch.

    Noch eine Frage:

    Du hast schon lange nicht mehr ffmpeg benutzt, sagst du; mit welchem Programm encodet man denn gescheit in mpeg2?


    UND!!! bezahlbar!!

    Ali
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Kommt drauf an, was Du an Ausgangsmaterial hast...

    Kommerzielle DVD->DVD-R
    = DVDBackUp->DVD2oneX/DVDRemaster->Toast

    Film von DigiCam->DVD-R
    = iMovie/FCPro->iDVD oder DVDSP 2 bzw. Compressor->Toast

    Filme aller Art->MPEG2/SVCD/VCD etc.
    = DVDBackUp->iVCD, DavideoX, ffmpegX, Compressor etc.->Toast

    (zwar kein MPEG2 aber simpel und gut):
    Kommerzielle DVD->DivX (.avi) bzw. 3ivX / MP4
    = DVDBackUp->Handbrake/DivXRay->Toast

    Ich machs nur noch so:

    a) "Qualitäts" DVD-Kopie: DVD2oneX

    b) ca. 4 Filme auf einen Rohling = DivX auf DVD-R brennen und ext. abspielen - für den schnellen Film zwischendurch reicht es, Quali ähnlich SVCD - wenn Dein Player denn DivX kann...
     
  5. alberti11

    alberti11 New Member

    Danke für deine super ausführliche Antwort; aber wie das so ist, kommen dann auch immer wieder neue Fragen auf:
    Hatte über die Feiertage die Schlüsselgewalt über eine Werbeagentur und konnte dort reichlich gut mit den Spielsachen unserer Lieblingsfirma rummachen. Dabei ist mir auch das DVD studio ins Auge gefallen bzw. dieser Compressor (Kann man den eigentlich auch einzeln kaufen?).
    Zuerst schien das Teil ganz intuitiv zu funktionieren, nur als ich dann auf "senden" drückte kam immer wieder eine Fehlermeldung mit irgendwas wie:"Hintergrund-Prozess kann nicht erreicht werden."

    siehe auch:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=83053

    Importiert hatte ich DV clip Material aus iMovie.

    Ali
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Nein, Compressor kann man nicht einzeln kaufen. Ist entweder Bestandteil von DVDSPro oder FCPro.

    Wenn Du ein QT-kompatibles Format auf Compressor ziehst, musst Du als erstes die Werte für die Umkodierung eingeben (Voreinstellungen, nimm eins der Presets) - dann bekommst Du im Ursprungsfenster von Compressor ein Untermenü unter Deiner Ursprungsdatei (kleiner schwarzer Pfeil) - das dann anwählen und auf 'Senden' - dann klappts auch mit dem Nachbarn...
     
  7. alberti11

    alberti11 New Member

    Das meinte ich ja mit recht intuitiv; presets ok, Ort des Abspeicherns ok, alles ausgewählt ok, auf senden gedrückt und Fehlermeldung bekommen. Weiß aber jetzt nicht mehr so 100-prozentig , wie diese hieß.
    Irgendwas von Stapel kann nicht gesendet werden und was mit Hintergrund.

    Ali

    p.s. Also die einfachen Lösungen sind manchmal so naheliegend, dass man sie nicht nutzt:
    apple selbst hat die Lösung in ihrer knockledge base drin gehabt:

    DISCUSSION


    Symptom

    The Submit button is dimmed in Compressor's Batch window, or a message appears stating "Unable to connect to background process" when submitting a job.

    Products affected
    ? Compressor 1.0 and 1.0.1 (part of Final Cut Pro 4.0 and DVD Studio Pro 2)

    Solution

    For most situations, updating to Compressor 1.1 should resolve this. You can use Software Update in System Preferences to install the updates. Note: The Pro Apps Support package (ProKit Framework) must be installed first. Once the Pro Apps Support Package is installed, then click Check Now in Software Update again to see the Compressor update.

    If the issue continues, it may be because DVD Studio Pro 2 was installed after installing Compressor 1.1. DVD Studio Pro 2 installs some components that do not work with Compressor 1.1. To resolve this, follow these steps:

    1. Click the Finder in the Dock.

    2. From the Go menu, choose Go To Folder.

    3. Enter "/Library/Receipts" and click Go.

    4. Drag the file "CompressorUpdate1.1.pkg" to the Trash.

    5. From the Go menu, choose Go To Folder.

    6. Enter "/Library/Frameworks" and click Go.

    7. Drag the file "Compressor.framework" to the Trash.

    8. Use Software Update in System Preferences to check for new updates.

    9. Install the Compressor 1.1 update.


     

Diese Seite empfehlen