ffmpeg vs. Mediapipe-> TON LEISER!!??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mifa, 12. November 2002.

  1. mifa

    mifa New Member

    Habe eine SVCD nach macmercys' Anleitung einmal mit dem Hardcore-Weg und einmal mit der Weichei-Variante erstellt. Dabei fällt mir auf, dass der Ton auf der mit ffmpeg erstellten SVCD WESENTLICH leiser ist...ich muss an meinem TV den Ton richtig hochdrehen, um überhaupt etwas zu hören...
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, kann ich bestätigen. Wetten, dass macmercy weiss, was man dagegen tun kann?

    Gruss ;-)
    Andreas
     
  3. immi666

    immi666 New Member

    bei VCD & ffmpeg ist dieser effekt allerdings nicht zu bemerken......
    wollte heute mal meine erste svcd versuchen!!!
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Audio' hinzufügen oder bei den MPEG-Tools später manuell muxen. Hab ich aber noch nicht gemacht - bin z.Zt. beruflich im Streß - kann ja auch mal jemand anderes testen ;)
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    > Hab ich aber noch nicht gemacht - bin z.Zt. beruflich im Streß - kann ja auch mal jemand anderes testen ;) <

    kannst ja nicht ALLES für uns ausprobieren........
    hast schon so eine menge getan für die macuser!!!
    :)
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    ich hab ganz andere probleme *g*

    also das bild später als VCD oder SVCD ist kleiner als auf der DVD. auf der DVD hab ich oben und unten 2 schwarze balken. bei der VCD oder SVCD hab ich da 2 ganz "dicke" balken... wat nu??

    auf der Judge Dredd DVD steht format 1:2,35
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann es sein, dass Dein DVD-Player das Bild der DVD einfach links und rechts etwas abschneidet, damit der Balken oben und unten nicht so gross wird? Mein DVD-Player z.B. tut genau das, wenn man die Default-Settings verwendet. Das Cinemascope-Format passt nun mal sehr schlecht auf einen 4:3-Fernseher.

    Ansonsten müsste eine Verzerrung in Form von Eier- resp. Flachköpfen erkennbar sein.

    Gruss
    Andreas
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    das bild ist genau wie bei der dvd in der breite. verzerrt ist auch nix. die balken oben und unten sind bei der svcd oder vcd in 2 teilen zu erkennen. ganz oben schwarzer balken dann kommt wieder ein balken der aber nicht ganz schwarz ist. eher dunkel braun. dann kommt das bild. brauner balken, schwarzer balken.....

    aber mit dem umschalten ist ne gute idee. probier ich mal aus.
     
  9. mifa

    mifa New Member

    Habe eine SVCD nach macmercys' Anleitung einmal mit dem Hardcore-Weg und einmal mit der Weichei-Variante erstellt. Dabei fällt mir auf, dass der Ton auf der mit ffmpeg erstellten SVCD WESENTLICH leiser ist...ich muss an meinem TV den Ton richtig hochdrehen, um überhaupt etwas zu hören...
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, kann ich bestätigen. Wetten, dass macmercy weiss, was man dagegen tun kann?

    Gruss ;-)
    Andreas
     
  11. immi666

    immi666 New Member

    bei VCD & ffmpeg ist dieser effekt allerdings nicht zu bemerken......
    wollte heute mal meine erste svcd versuchen!!!
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    Audio' hinzufügen oder bei den MPEG-Tools später manuell muxen. Hab ich aber noch nicht gemacht - bin z.Zt. beruflich im Streß - kann ja auch mal jemand anderes testen ;)
     
  13. immi666

    immi666 New Member

    > Hab ich aber noch nicht gemacht - bin z.Zt. beruflich im Streß - kann ja auch mal jemand anderes testen ;) <

    kannst ja nicht ALLES für uns ausprobieren........
    hast schon so eine menge getan für die macuser!!!
    :)
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    ich hab ganz andere probleme *g*

    also das bild später als VCD oder SVCD ist kleiner als auf der DVD. auf der DVD hab ich oben und unten 2 schwarze balken. bei der VCD oder SVCD hab ich da 2 ganz "dicke" balken... wat nu??

    auf der Judge Dredd DVD steht format 1:2,35
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann es sein, dass Dein DVD-Player das Bild der DVD einfach links und rechts etwas abschneidet, damit der Balken oben und unten nicht so gross wird? Mein DVD-Player z.B. tut genau das, wenn man die Default-Settings verwendet. Das Cinemascope-Format passt nun mal sehr schlecht auf einen 4:3-Fernseher.

    Ansonsten müsste eine Verzerrung in Form von Eier- resp. Flachköpfen erkennbar sein.

    Gruss
    Andreas
     
  16. charly68

    charly68 Gast

    das bild ist genau wie bei der dvd in der breite. verzerrt ist auch nix. die balken oben und unten sind bei der svcd oder vcd in 2 teilen zu erkennen. ganz oben schwarzer balken dann kommt wieder ein balken der aber nicht ganz schwarz ist. eher dunkel braun. dann kommt das bild. brauner balken, schwarzer balken.....

    aber mit dem umschalten ist ne gute idee. probier ich mal aus.
     
  17. macmercy

    macmercy New Member

    Da wird gar nix abgeschnitten! Aber: SVCDs !!!KÖNNEN NUR!!! im 4:3 Format abgespielt werden. Würde man sie in 16:9 oder 2.35:1 abspeichern hätte man am TV nur ein flackerndes Bild oder das Bild wäre in eine Ecke verschoben. DVDs haben diese Probleme nicht.
    Da die meisten DVDs aber in 16:9 vorliegen, müssen bei SVCDs die Balken oben und unten zusätzlich vergrößert werden um wieder auf 4:3 zu kommen ohne den Filminhalt zu verzerren. Würde man die Bailken nicht vergrößern, gäbe es nur langgezogene Gesichter - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Also langer Rede kurzer Sinn: 4:3 TV Besitzer müssen mit dickeren Balken leben, 16:9 TV Besitzer vergrößern mit der Fernbedienung.
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s besser umgehen kann als mit SVCD's und eben doch links und rechts etwas beschneidet und zusätzlich den Film leicht in der Höhe streckt. Das ist ja ein gängiges Verfahren, das bei 16:9-Fernsehern zur Serienausstattung gehört.

    Gruss
    Andreas
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    ich teste das mal aus...mein dvd-player + tv kiste kann ja beides :) 4:3 und 16:9
     
  20. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi charly68
    das was du da beschreibst kann ich mir eigendlich nicht erklaehren.
    sollte mein onkel zufaellig diesen film besitzen rippe ich ihn mal die tage und teile dir und den anderen mein ergaebniss mit.

    GrussMacPENTA
     

Diese Seite empfehlen