ffmpeg?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsilencer, 5. Juli 2006.

  1. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    Hallo Leute...

    Ich habe von mein Kollegen den Hobby Filmer eine DVD geschenkt bekommen..
    wie jedes jahr..eine Private DVD von einer Kamera aufgenommene Scenen
    wo er im urlaub war..naja der Typ geht nirgendwo hin ohne diese Blöde Kamera...

    damit ich aber nicht mein Regal voll stellen kann um die ganzen Filme aufzubewahren...hab ich sie inzwischen immer mit dem DDVision umgewandelt und so als DIVX archiviert...aber immer um die 1GB speicher..
    Ich habe gesehen..dass der H.264 Codec gleiche Qualität wenn nicht besser umwandelt um die Hälfte an Volumen...

    jetzt das ffmpeg das ich runtergeladen habe von der Appleseite ist ein Sehr Sehr COOOLES Program...

    meine Frage ist aber...
    wie kann ich die VOB dateien alle zusammen in das FFMPEG reinlegen und nur ein einziges H264 File draus machen=?
    Mein Kollege verwendet selbst das iMovie zum Schneiden und das iDVD zum Rausbrennen...hat nur ein haubtFilm mit Szenen...mehr ist nicht


    kann mir da jemand helfen?


    DANKE
     
  2. pb_user

    pb_user New Member

    will nicht nerven, aber den text einmal vor dem absenden durchzulesen, kann doch nicht so aufwendig sein …
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Du hast es auf den Punkt gebracht. Hatte mich selbst nur nicht so recht getraut, genau dieses kund zu tun.
    Also @Macsilencer, noch einmal überarbeiten! :confused:
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Du scheinst den Glauben wohl noch nicht verloren zu haben. ;)
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Recht habt ihr alle, was wollte er jetzt genau wissen?
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Er wollte wissen, ob es jemand gibt, der es weiss! :confused:
     
  7. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    Also


    Ich habe zwar Rechtschreibung gehabt. aber dennoch bin ich ein Südtioroler, und schreibe eh selten...
    und wenn, dann bin ich schon in einem punkto, wo die hälfte vergessen wird


    naja

    wie kann man eine mehrere DVD VOB Dateien im ffmpeg importieren und die dann in h264 zu einem umwandeln...
    das war meine Frage...

    eine einzelne Vob datei die kann man ohne weiteres importieren...
    aber mehrere????
    aber ohne lästiges hin und her geschnipple mit den demuxen, auseinanderfügen und zusammenfügen

    kann mir da jemand helfen?
     
  8. w718c

    w718c New Member

    Ahhhhhh, ein Südtiroler!! Bin selber einer, ihr müsst schon etwas Geduld haben Leute, wir können Vieles, leider aber kein Hochdeutsch (weder in Wort noch Schrift!)!

    ;)

    Walter
     
  9. iStoffel

    iStoffel New Member

    Du rippst (speicherst) die .vob-Dateien doch sicherlich vorher? Besorge dir Mactheripper oder einen anderen Ripper, der dir keine einzelnen vobs speichert, sondern alle in eine Datei (Main Feature Extraction).
    Oder du nimmst Handbrake, das kann dir eine DVD auch als H.264 konvertieren.

    iStoffel
     

Diese Seite empfehlen