ffmpegx 0.0.0.4g stockt !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 10. Dezember 2002.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hi,
    versuche gerade ein vob-file zu in mpeg1 zu encoden - leider stockt das Bild etwa sekündlich - hab schon so ziemlich alle Einstellungen durchprobiert !
    Kennt jemand das Problem ?? Das vob-file scheint iO.
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    versuch die vob erstmal abzuspielen mit vlc, koennte sein das die schon nicht ok ist.

    hatte neulich auch ne defekte dvd und hab auch wie bloede probiert bis ich mir die vob mal genau angesehen hatte.

    GrussMacPENTA
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    noch ein tip,sollte das mit dem abspielen nicht klappen dann rippe mal ca 100 mb und stop dann das rippen und sieh dir dann mal die vob an.
    glaube so ab 3,5 gig wird der vlc nicht mehr fertig mit dem abspielen
    hatte die tage eine mit 3,4 gig die klappte wunderbar.

    GrussMacPENTA
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    kann es ein, dass du die Fast-MPEG1-Variante benutzt hast? Da hatte ich auch schon Probleme, mit den "normalen" Standardeinstellungen für MPEG1 gings dann.

    mfg

    Yves
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Die VOB läuft mit VLC problemlos. Ich glaube ich hatte neulich schon mal so ein Problem - da habe ich eine ältere Variante von ffmpegx genommen - das ging problemlos - habs aber nicht weiter verfolgt.....
    Ich such mir jetzt mal ne Ältere - mals sehen was passiert !
     
  6. asy

    asy New Member

    sorry, dass ich euch dazwischen quatsche-
    leider bin ich gar nicht so weit gekommen!
    beim versuch die vob-dateien in ffmpegx 0.0.4ger.
    zu öffnen, erhalte ich einen apple-script-error?!!!
    weiß jemand woran das liegt- hoffentlich nicht an meiner
    osx-version(10.1.5)- oder braucht man hierzu wiedermal
    >jaguar>?
    danke!
     
  7. digitalyves

    digitalyves New Member

    nein, aber Du solltest Dein Apple-Script updaten.
    Das ist notwenidg, sonst funzt ffmpegX nicht.
    Frag mich aber nicht welche Version du brauchst.

    mfg

    Yves
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Blöde Frage...aber....hast du die Anleitung aus dem Ordner "Changelog.rtf" richtig befolgt und die zwei Dateien mpeg2enc und mplex (oder so) installiert ?
    Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht ob man die Developer Tools installiert haben sollte - bei mir sind sie jedenfalls drauf !
     
  9. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hi,
    versuche gerade ein vob-file zu in mpeg1 zu encoden - leider stockt das Bild etwa sekündlich - hab schon so ziemlich alle Einstellungen durchprobiert !
    Kennt jemand das Problem ?? Das vob-file scheint iO.
     
  10. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    versuch die vob erstmal abzuspielen mit vlc, koennte sein das die schon nicht ok ist.

    hatte neulich auch ne defekte dvd und hab auch wie bloede probiert bis ich mir die vob mal genau angesehen hatte.

    GrussMacPENTA
     
  11. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    noch ein tip,sollte das mit dem abspielen nicht klappen dann rippe mal ca 100 mb und stop dann das rippen und sieh dir dann mal die vob an.
    glaube so ab 3,5 gig wird der vlc nicht mehr fertig mit dem abspielen
    hatte die tage eine mit 3,4 gig die klappte wunderbar.

    GrussMacPENTA
     
  12. digitalyves

    digitalyves New Member

    kann es ein, dass du die Fast-MPEG1-Variante benutzt hast? Da hatte ich auch schon Probleme, mit den "normalen" Standardeinstellungen für MPEG1 gings dann.

    mfg

    Yves
     
  13. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Die VOB läuft mit VLC problemlos. Ich glaube ich hatte neulich schon mal so ein Problem - da habe ich eine ältere Variante von ffmpegx genommen - das ging problemlos - habs aber nicht weiter verfolgt.....
    Ich such mir jetzt mal ne Ältere - mals sehen was passiert !
     
  14. asy

    asy New Member

    sorry, dass ich euch dazwischen quatsche-
    leider bin ich gar nicht so weit gekommen!
    beim versuch die vob-dateien in ffmpegx 0.0.4ger.
    zu öffnen, erhalte ich einen apple-script-error?!!!
    weiß jemand woran das liegt- hoffentlich nicht an meiner
    osx-version(10.1.5)- oder braucht man hierzu wiedermal
    >jaguar>?
    danke!
     
  15. digitalyves

    digitalyves New Member

    nein, aber Du solltest Dein Apple-Script updaten.
    Das ist notwenidg, sonst funzt ffmpegX nicht.
    Frag mich aber nicht welche Version du brauchst.

    mfg

    Yves
     
  16. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Blöde Frage...aber....hast du die Anleitung aus dem Ordner "Changelog.rtf" richtig befolgt und die zwei Dateien mpeg2enc und mplex (oder so) installiert ?
    Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht ob man die Developer Tools installiert haben sollte - bei mir sind sie jedenfalls drauf !
     
  17. asy

    asy New Member

    die beiden dateien habe ich selbstverständlich vorher in den entsprechenden ordner gelegt- wie in der beschreibung angegeben!
    selbst wenn diese erweiterungen nicht vorhanden wären, kann ich mir nicht vorstellen, daß ein apple-skript-error beim öffnen der vob-datei gemeldet wird.
    ich werd mal ´ne ältere version von ffmpegx ausprobieren...und nach dem nicht vorhandenen skript suchen.
    die developer tools habe ich nicht, doch die benötigt man laut "major" ja auch nicht!
    trotzdem danke!
     
  18. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Klappt immer noch nicht !
    Anderer Film, andere Einstellungen probiert - nichts !! Der Film ruckt etwa alle 1,5 Sekunden als wenn da ein paar Bilder fehlten ?!
    Irgendwie glaube ich langsam , mein IBook 800 harmoniert nicht mit ffmpgx ! An meinem alten IMac funzte alles problemlos - selbst XVCD's mit DVD Auflösung - überhaupt kein Problem !

    Was mache ich nur falsch ??
     
  19. asy

    asy New Member

    die beiden dateien habe ich selbstverständlich vorher in den entsprechenden ordner gelegt- wie in der beschreibung angegeben!
    selbst wenn diese erweiterungen nicht vorhanden wären, kann ich mir nicht vorstellen, daß ein apple-skript-error beim öffnen der vob-datei gemeldet wird.
    ich werd mal ´ne ältere version von ffmpegx ausprobieren...und nach dem nicht vorhandenen skript suchen.
    die developer tools habe ich nicht, doch die benötigt man laut "major" ja auch nicht!
    trotzdem danke!
     
  20. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Klappt immer noch nicht !
    Anderer Film, andere Einstellungen probiert - nichts !! Der Film ruckt etwa alle 1,5 Sekunden als wenn da ein paar Bilder fehlten ?!
    Irgendwie glaube ich langsam , mein IBook 800 harmoniert nicht mit ffmpgx ! An meinem alten IMac funzte alles problemlos - selbst XVCD's mit DVD Auflösung - überhaupt kein Problem !

    Was mache ich nur falsch ??
     

Diese Seite empfehlen