ffmpegX : AppleScriptFehler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacTravolta, 19. Januar 2003.

  1. MacTravolta

    MacTravolta New Member

    Möchte einen DVD-Film konvertieren und bekomme ffmpegX 0.0.6 folgenden AppleScript Fehler:

    NSReceiverEvaluationScriptError: 3 (1)

    Was bedeutet das und was muss ich tun????

    Gruss
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    bei was bekommst du diesen fehler? beim öffnen des Films? beim auswählen des dvd files? beim ecoden? zum Abschluß des Rip Vorgangs?

    was passiert nach der Fehlermeldung? rippt er trotzdem oder bricht er ab? startet das terminal oder wie oder was? und vor allem: betreibst du das 0.0.6 auch auf nem OS 10.2.x ? unter 10.1.x läufts nämlich nicht (habs bei ner freundin probiert, mit genau der fehlermeldung)
    Allerdings hab ich die meldung hier auch beim auswählen der quick presets ... rippen konnte ich aber trotzdem problemlos
     
  3. fry

    fry New Member

    Bei mir die gleiche Meldung, gleich beim Auswählen der files.
    Tja, ich habe 10.1.5, daran wirds wohl liegen, und bei dir dann wohl auch....
     
  4. MacTravolta

    MacTravolta New Member

    naja, die meldung kommt beim auswählen der einstellungen und auch beim encode-start.
    der terminal startet nicht...
    hab übrigens 10.1.5 !!
    unter 10.2 läufts und macht anstänige filme???
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Jepp ... 10.1.5 ist der Übeltäter. ne Freundin hat auch noch 10.1.5 und dort die selben meldungen - das terminal zum encoden startet gar nicht erst.
    die 0.0.6 läuft erst ab 10.2
    irgendwie liegt das an Änderungen am terminal und der Streuerung dessen durch Apple script ... keine Ahnung.
    Auf 10.2.x läufts und macht anständige Filme - juppa.
    Testweise einen 78 minütigen Film direkt von DVD gerippt, ohne auch nur ein anderes Zusatzprogramm zu bemühen. Nach ca 10 Stunden hatte ich meinen astreinen DivX.
     
  6. MacTravolta

    MacTravolta New Member

    hab jetzt mit ffmpeg 0.0.3 einen mpeg-1 vcd gemacht, hat auch super geklappt. kann vielleicht eine andere version von ffmgeg (0.0.4 o. 0.0.5) svcd's machen???
     
  7. deDiak

    deDiak New Member

    Hi,
    es gibt mitlerweile ffmpegX0.0.6d (ca.5MB) mit der ich schon SVCDs erstellt habe. Hier besteht jetzt sogar die Möglichkeit, Lautstärke, Helligkeit, Farbe und Schärfe manuel einzustellen

    dediak
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    das 0.0.6 läuft aber erst ab OS 10.2.x :)
    Wie weiter oben zu lesen nutzt MacTravolta aber noch 10.1.5 - also wird er wohl auf die neue version verzichten müssen
     

Diese Seite empfehlen