ffmpegX kann H.264

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wm54, 7. September 2004.

  1. wm54

    wm54 New Member

  2. sandretto

    sandretto Gast

    Das Ding entwickelt sich langsam zum "schweizer Taschenmesser" für Videobearbeitung. Habe es bisher aber nur einmal benutzt, da die Oberfläche ziemlich überladen ist, und man mit anderen, spezialisierteren Tools, in der Regel schneller zum Ziel kommt. Ausserdem steigt natürlich bei so einem Funktionsumfang die Fehlerquote, aber das ist eine andere Geschichte.
     

Diese Seite empfehlen