ffmpegX mencode

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hoefo, 9. April 2005.

  1. Hoefo

    Hoefo New Member

    Habe mir eben ffmpegX installiert. Obgleich ich vorher mpeg2enc, mplayer und mencoder lokalisiert und in den ffmpegX -Ordner in den Application Support-Ordner in Library installiert. Trotzdem verlangt ffmpegX nach jedem Start, dass ich mencode in diesen Ordner installieren soll. Woran kann das liegen? Habe jetzt mal den kompletten ffmpegX-Ordner aus Application Support gelöscht. Hoffentlich habe ich da nichts falsch gemacht. Wer kann einen Tipp geben?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Die Programm-Routinen, die ffmpgX benötigt, müssen meines Wissens nach in den Application Support-Ordner installiert werden, weil ffmpeg die Dateien sonst nicht finden kann ?!?
    Ich glaube, dass dieses das Problem war. Habe das Zeug schon ewig nicht mehr genutzt, aber so müsste es gewesen sein.

    Die heruntergeladenen Bestand-Teile dort hinein kopieren und von dort auch direkt installieren. Es sind nämlich nur Binär-Dateien, die erst "zusammengeflickt" werden müssen (kompiliert), um zu funktionieren. Mit dem Sourcecode kann ffmpgx nämlich nichts anfangen.
     
  3. Hoefo

    Hoefo New Member

    In dem Ordner ffmpegX, der in dem Ordner Application Support liegt, der sich wiederum im Ordner Library befindet, sind sowohl mpeg2enc, mplayer als auch mencoder sowie etliche andere Dateien. Trotzdem verlangt ffmpegX beim Start nach der Installation von mencoder. Das verstehe ich einfach nicht.
     
  4. Hoefo

    Hoefo New Member

    Ist geklärt, habe mencoder nochmals gezogen (neueren Datums), dann gings.
     

Diese Seite empfehlen