ffmpegX SVCD image zu groß :-((

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Balrock, 31. Juli 2003.

  1. Balrock

    Balrock New Member

    Hallo,

    meine image Dateien sind zu groß. Die passen nicht auf einen 700er Rohling!

    Ich habe bei ffmpegX 80min mode-2 angewählt und alles wie bei macmercy´s tutorial eingestellt!

    Der Film ist 1 Stunde und 13 Minuten lang (Lethal Weapon 4) Ich habe Ihn auf 2 CD´s aufgeteilt.

    Ich habe 90 min bei "keep in:" eingetragen. Hätte ich dort 73 min eintragen müssen?

    Das Terminal spuckt folgende Meldung aus: generated image (376922 sectors [83:45.47]) may not fit on 74min

    Kann mir einer helfen? Ich habe jetzt schon fünf mal den Film gerippt und nie ist was gescheites dabei raus gekommen :-((

    BITTE!

    Gruß
    B.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    wenn der endfile zu groß ist dann geh einfach mit der bitrate ein wenig runter. die steht ja bei default 2500 kbit/s. Dort einfach von Hand mal testweise um 100er Schritte zurück gehen.

    Auf jeden Fall sollte man aber beim berechnen der bitrate die tatsächliche Länge des Films eingeben .... allerdings hätte dein File ja eher kleiner werden sollen wenn du auf 90 Minuten berechnen lässt und der film ttsächlich nur 73 Minuten lang ist *grübel ....
     
  3. Balrock

    Balrock New Member

    Hi kawi,

    ich habe das mit calc rate gemacht. Raus kam da glaube ich 2160.

    Vielleicht weis noch jemand Rat?
     
  4. naklar

    naklar New Member

    hi balrock

    bist du mit der 5er version weitergekommen?

    du schreibst lethal weapon 4 sei 73 minuten...im verleih wird er aber mit 122 minuten angegeben!
    hast du ev. das gerippte file mit vlc angeschaut und die zeit daraus genommen? habe ich auch mal gemacht bin auf das gleiche problem gestossen, vlc scheint nicht die richtige filmdauer anzugeben.

    gruss naklar
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    stimmt ! wie kommst du auf die 73 Minuten?
    http://www.geocities.com/dvdheaven_2000/lethalweapon4.htm

    da steht 123 Minuten. Dann ist das natürlich klar. Du hast eine recht hohe datenrate berechnet. Klar bei 73 Miuten film auf 2 SVCD's kann man da schon richtig zur Sache gehen, aber wenn der Film tatsächlich länger geht wird das enstandene File dementsprechend größer. für nen 120 Minuten Film wäre so um die 1600 ne angemessene Rate.
     
  6. Balrock

    Balrock New Member

    Hallo,

    genau das habe ich gemacht! Aus VLC die Spielzeit entnommen!

    122 minuten passen doch auf 2 700er Rohlinge?

    @ naklar
    Die 0.0.5er Version funzt einwandfrei! Danke nochmal!!!

    Ich werfe ffmpegx morgen nochmal an! Ich berichte euch dann nochmal ob es geklappt hat!

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
    B.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    > genau das habe ich gemacht! Aus VLC die Spielzeit entnommen!


    Genau das ist der fehler. VLC zeigt keine zuverlässige Spielzeit an. hat es auch noch nie.
    also entweder Zeit vorher stoppen oder mal Im Internet (google hilft) nach Infoseiten zu den Filmen suchen, da wird immer die Spielzeit irgendwo genannt.
     
  8. Balrock

    Balrock New Member

    Hi,

    so, hat jetzt geklappt!

    Ich danke Euch!

    Lag tatsäclich an der Spielzeit!

    Gruß
    B.
     

Diese Seite empfehlen