ffmpegX will immer Neuinstallation von mencoder?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 3. März 2005.

  1. Hallo,

    seitdem ich die Version 0.0.9s r6 von ffmpegX (müsste eigentlich die neuste sein - hab' den Macwelt Benachrichtiger) installiert habe, verlangt das Programm jedes Mal nach dem Start die neue Lokalisation der Datei "mencoder". Dabei befindet sich diese eigntlich an dem dafür vorgesehenen Ort (HD - Library - Application Support - ffmpegX) Doch wenn ich diese durch die aktuelle vom Server ersetze, dann habe ich beim nächsten Start das selbe Problem, d.h. dass ich das Programm gar nicht verwenden kann.
    Weiß jemand eine Lösung?

    Danke!
     
  2. twotothree

    twotothree New Member

    tja, downgrade oder auf die näxte Version warten - so ist´s leider.
     
  3. Ja, downgraden wird schlecht gehen, es gibt doch nur die aktuelle Version, oder?
    Ist das bei dir denn auch so?
     
  4. twotothree

    twotothree New Member

    nein, denn ich habe noch 009m und habe kein upgrade gemacht, genau weil sich dieser bug vorher rumgesprochen hat - auch hier im forum.
     
  5. xgames

    xgames New Member

  6. Vielen Dank, das wusste ich nicht...

    Blöd, dass ich das nicht mit gekriegt habe... selbst wenn man hier jeden Tag unterwegs ist, verpennt man einiges... :)
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Meldung kann man ignorieren, Mencoder ist installiert ;)

    Gruß
    Kalle
     
  8. Ach, das Programm läuft trotzdem?

    Man, und ich hab's nur nie probiert...
     

Diese Seite empfehlen