ffmpegx

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frankwatch, 24. Mai 2004.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ffmpegX ist kein Codec und auch kein DVD Ripper, man kann aber damit DVD VideoMaterial bei bedarf in andere Formate umkonvertieren oder andere Formate in DVD Video material Konvertieren.

    ffmpegX ist ein Programm das eine grafische Oberfläche zu vielen Unix Tools bietet. z.B. zu ffmpeg (audio & Video encoder)
    es kann folgende Formate lesen:
    MPEG1, MPEG2, MPEG4 (DIVX4/5), VOB, AVI MS-MPEG4 V3 (DIVX 3), WAV, Real Audio, H263, PGM, YUV, PPM, AC3, PCM8/16 bits, mulaw/Alaw, SUN AU format, MP2, MP3, MJPEGeinige mehr
    Diese kann es dann z.B umkonvertieren in: DivX, MPG1, MP2, MP3 & AC3.
    man kann DVD Video in DivX konvertieren , DivX zu (X)VCDs, DVDs zu (X)VCD
    Es enthält einen bitrate calculator, einen mpeg/avi splitter, mux und demux Funktionen und kann Videofiles direkt bis hin zu brennbaren Images erstellen (DVDs, VCDs, SVCDs)
    man kann aus Film audio Extrahieren, Files zusammenfügen, Größe und auflösungen ändern etc, pp ...

    ffmpegX ist das Schweizer Taschenmesser für Videobearbeitung/konvertierung
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    gut, gerafft !

    dann liegt die "ffmpeg.divx component" richtig in meinem qt-ordner in der lib, um formate, die eben nicht mpeg sind, abspielen zu können mit dem qt-player ?

    ich verwechsle das immer :klimper:
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    in dem besagten ordner liegen alle installierten "Plugins" für alle erdenklichen Formate mit denen man den QT Player erweitern kann. das kann auch der divX codec von divx.com sein (für divx avis) oder der 3ivx codec von 3ivx.com (ebenfalls für divx) das kann eine oggvorbis componente sein ...

    Wenn du was nicht abspielen kannst dann ist die warscheinlichkeit groß das du dafür eine weitere componente irgendwo downloaden kannst um deinen QT player für dieses Format tauglich zu machen. Dierse Erweiterungen landen alle richtigerweise in diesem ordner.

    Allerdings hat ffmpegX und ffmpeg nicht zwangsläufig etwas miteinander zu tun. ffmpegX nutzt für konvertierungen den ffmpeg codec unter anderem für vorgänge zum lesen/schreiben
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    perfekt, danke !
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

  7. kawi

    kawi Revolution 666

    ffmpegX ist kein Codec und auch kein DVD Ripper, man kann aber damit DVD VideoMaterial bei bedarf in andere Formate umkonvertieren oder andere Formate in DVD Video material Konvertieren.

    ffmpegX ist ein Programm das eine grafische Oberfläche zu vielen Unix Tools bietet. z.B. zu ffmpeg (audio & Video encoder)
    es kann folgende Formate lesen:
    MPEG1, MPEG2, MPEG4 (DIVX4/5), VOB, AVI MS-MPEG4 V3 (DIVX 3), WAV, Real Audio, H263, PGM, YUV, PPM, AC3, PCM8/16 bits, mulaw/Alaw, SUN AU format, MP2, MP3, MJPEGeinige mehr
    Diese kann es dann z.B umkonvertieren in: DivX, MPG1, MP2, MP3 & AC3.
    man kann DVD Video in DivX konvertieren , DivX zu (X)VCDs, DVDs zu (X)VCD
    Es enthält einen bitrate calculator, einen mpeg/avi splitter, mux und demux Funktionen und kann Videofiles direkt bis hin zu brennbaren Images erstellen (DVDs, VCDs, SVCDs)
    man kann aus Film audio Extrahieren, Files zusammenfügen, Größe und auflösungen ändern etc, pp ...

    ffmpegX ist das Schweizer Taschenmesser für Videobearbeitung/konvertierung
     
  8. frankwatch

    frankwatch Gast

    gut, gerafft !

    dann liegt die "ffmpeg.divx component" richtig in meinem qt-ordner in der lib, um formate, die eben nicht mpeg sind, abspielen zu können mit dem qt-player ?

    ich verwechsle das immer :klimper:
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    in dem besagten ordner liegen alle installierten "Plugins" für alle erdenklichen Formate mit denen man den QT Player erweitern kann. das kann auch der divX codec von divx.com sein (für divx avis) oder der 3ivx codec von 3ivx.com (ebenfalls für divx) das kann eine oggvorbis componente sein ...

    Wenn du was nicht abspielen kannst dann ist die warscheinlichkeit groß das du dafür eine weitere componente irgendwo downloaden kannst um deinen QT player für dieses Format tauglich zu machen. Dierse Erweiterungen landen alle richtigerweise in diesem ordner.

    Allerdings hat ffmpegX und ffmpeg nicht zwangsläufig etwas miteinander zu tun. ffmpegX nutzt für konvertierungen den ffmpeg codec unter anderem für vorgänge zum lesen/schreiben
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

    perfekt, danke !
     

Diese Seite empfehlen