FH10 unter Jaguar: Speicher erhöhen????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von GigaSven, 28. Januar 2003.

  1. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin!
    Folgendes Problem: Freehand 10-Datei mit einem eingebetteten gejpeggten eps läßt sich nicht drucken. Fehlermeldung: Zu wenig Speicher! (Habe 1,25 GB RAM!)Tags zuvor ging es aber noch, da war das Bild auch noch kleiner. Jetzt die Frage: Läßt sich irgendwie der Speicher von FH erhöhen? unter X geht das ja eigentlich ned, obwohl ich in der Info von FH noch das Fester mit der Speicherzuteilung erhalte! Kann man nur nicht editieren! Also, geht das, weiß das jemand? Es ist übrigens kein anderes Programm geöffnet und auch nach Neustart keine Besserung.
    Giga
     
  2. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Niemand?
     
  3. magpie

    magpie New Member

    Hi Giga,

    Bei Macromedia ist das ein bekannter FH 10-EPS-Bug.

    Welche 10er Version hast Du? 10.0.1.67 ist die letzte. Und hast Du auch CarbonLib 1.6 insalliert?

    Versuch mal unter 9.2.2 dem Programm für OS X mehr Speicher zuzuweisen. Es geht, aber ob sich das bei Dir in OS X auswirkt, kann ich jetzt nicht sagen.
    Ansonsten würd ich mal das EPS versuchsweise in ein Tiff umwandeln (nur zum ausprinten).

    Hilft Dir das was?

    magpie
     
  4. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    EPS mit JPG-Komprimierung (als Option beim Speichern-Dialog in Photoshop) verursachen beim Drucken allgemein hier und da Probleme.

    Wenn ich z.B. eine Quark-Datei mit einem JPEG-komprimierten CMYK-EPS auf unserem Belichter ausgebe, belichtet er das Bild als "Composite" nur im Schwarzfilm - die anderen drei Farbauszüge weisen nur einen leeren Rahmen auf.

    Auf einer digitalen Druckmaschine kommt der gleiche Bildrahmen als komplett schwarze Fläche raus (100% von jeder der 4 Druckfarben).

    Abhilfe:
    Entweder das EPS in Photoshop öffnen und neu abspeichern (OHNE JPEG-Komprimierung), oder als DCS 1.0 abspeichern (erzeugt 5 Dateien - 1 ist die farbige 72 dpi-Bildschirmansicht, die anderen 4 sind die separierten Farben).

    Vielleicht ist Dein Problem ähnlichen Ursprungs und lässt sich auf die gleiche Weise beheben?
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    >>Versuch mal unter 9.2.2 dem Programm für OS X mehr Speicher zuzuweisen. Es geht, aber ob sich das bei Dir in OS X auswirkt,

    hilft gar nix...

    ra.ma.
     
  6. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Ich danke Euch für die Antworten. Etwas ähnliches habe ich schon befürchtet. Komisch ist nur, daß unter FH9 unter OS9 alles kein Problem ist. Ist einfach nur sehr umständlich, immer zu "switchen"*g*
    So werde ich dann wohl die Datei umspeichern als TIFF und es nochmal veruchen.
    Danke nochmal
    Giga
     
  7. majo

    majo New Member

    en und FreeHand habe ich soweit keine Probleme ...
    Ich hab's mit den Schriften ...
     

Diese Seite empfehlen