File löschen (Adobe Creative Suite)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von LaermTot, 25. August 2006.

  1. LaermTot

    LaermTot New Member

    Hallo

    Ich hab mal das Demo von der Adobe CS auf meinem neuen MacBook installiert. Nach der deinstallation residiert leider ein File namens: Ti?ng Viê?t.htm
    welches sich nicht löschen läßt .. weder über die Konsole noch auf sonst eine Art und weise .. es läßt sich auch nicht auf einen USB-Stick/externe Platte oder was auch immer verschieben.

    Das DiskUtil beschwert sich auch dass da wohl ein File mit seltsamen Namen ist, repariert aber leider nichts ..

    Hat mir jemand ein paar Tips/Ideen ??

    Bei Adobe staht was, von wegen das Disk-Util von der Boot-CD zu starten .. aber da passiert bei mir leider garnichts, außer, dass sich OSX wieder neu installieren würde ..

    mfG

    VOlker Graf
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Wenn Du Dich mit unix-Befehlen auskennst, kannst Du aus dem Terminal heraus mit jeder Datei alles machen, solange Du Root/Administrator-Privilegien hast. Ich habe aber weder Zeit noch Lust, hier zu erklären, wie es geht.

    2. Lass die Datei doch einfach, wo sie ist! Auf Deinem Rechner sind noch ein paar hunderttausend andere Dateien, die Du nie brauchen wirst, warum störst Du Dich ausgerechnet an dieser?

    Ciao, Maximilian
     
  3. LaermTot

    LaermTot New Member

    Naja nach einem nen UNIX/Shell Kurs hab ich ja auch nicht gefragt .. und NEIN mit diesem File kann man eben NICHT machen, was man möchte, glaube mir ..

    "sudo rm -rf *" und was auch immer funktioniert NICHT, das file ist nicht existent .. oder was auch immer .. das ist ja gerade das seltsame ..


    Volker
     
  4. 7sleeper

    7sleeper New Member

    Da es vermutlich in Verwendung ist, starte doch den MAc einfach ma neu... wenn du das noch ned gemacht hast.
     
  5. LaermTot

    LaermTot New Member

    Unter
    http://www.adobe.com/support/techdocs/332657.html

    wird genau das Problem beschrieben .. leider schaffe ich es nicht das DiskUtil
    aufm MacBook zu "booten" oder was auch immer ..

    in der Konsole beschwert sich logischerweise das DIskUtil, dass es die entsprechende Platte nicht reparieren kann, weil es sich um das noch gemountetete Sytem-Volume handelt ..

    Grmblll

    Volker
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Siehst Du sie denn unter unix (mit ls -a)? Wird sie vom find-Kommando gefunden? Falls ja, lässt sie sich kopieren/umbenennen?

    2. Wenn es wirklich nicht existent ist, dann ist entweder das Inhaltsverzeichnis der Festplatte durcheinandergeraten, oder Adobe hat einen Weg gefunden, der OSX-Oberfläche die Existenz dieser Datei vorzugaukeln (z.B. durch falsche ".DS_Store"-Dateieinträge). Diese .DS_Store-Dateien kannst Du übrigens gefahrlos löschen.

    Ciao, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen