1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

File-Sharing-Warnung bei iMac-Start

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arte, 26. Februar 2003.

  1. arte

    arte New Member

    Hallo zusammen!

    Seit gestern meldet sich nach abgeschlossenem systemstart auf meinem iMac (350 Mhz, MacOS 9.0) ein rotes Warnfenster mit dem Hinweis "Filesharing konnte nicht aktiviert werden".

    Nun bun ich ich nicht drauf angewiesen, aber es nervt etwas, und ich habe schon Angst, mir auf dauer was im Sytem verbogen zu haben.

    Im Kontrollfeld habe ich nun aber auch nichts gefunden, was ich als hilfreich empfinde ...

    Hat jemand einen Rat? Danke im Voraus!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Mal die Preferences von FileSharing in den Papierkorb legen?
     
  3. arte

    arte New Member

    Hat nichts geändert ... :-(
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wenn du Filesharing nicht brauchst, würde ich es deaktivieren.
    Ich hatte mal ein ähliches Problem. Filesharing war aktiv, aber eine dazu benötigte Systemerrweiterung (weiß leider nicht mehr welche) war ausgeschaltet. Es erschien die von dir genannte Meldung.
    Wenn du Filesharing nicht abschalten kannst oder willst, aktiviere mal im Kontrollfeld "Erweiterungen ein/aus" den kompletten Systemerweiterungssatz und starte neu. Mal sehen, was passiert.
     

Diese Seite empfehlen