Filemaker für Dummies

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robeson, 27. Februar 2003.

  1. robeson

    robeson Active Member

    Hallo,

    gibt es ein (wirklich einfach zu verstehendes) Anfängerbuch für Filemaker X?

    Ich würde gerne MacOS9 von meiner Festplatte bannen. Jedoch läuft noch ein einziges Programm dort und dies benötige ich dringend zum Arbeiten! (Nein nicht Quark...)
    Es handelt sich um Microsoft Works (aus den Anfängen des Macs...). Ich habe es seit fast zehn Jahren am Laufen.
    Ich benutze die Datenbank des Programms um damit meine Kostümauszüge zu machen (braucht man beim Film). Damit kann ich eine Liste erstellen und dann verschiedene Berichte (z.B. Schauspieler x ist in Bild 1, 5, 10 und 120 vorhanden) ausdrucken.
    Leider blicke ich bei Filemaker nicht so richtig durch. Habe auch schon versucht die Datenbank zu ex- und importieren. Leider hat es nicht geklappt.
    Die Datenbank ist ja nicht so kompliziert, habe die Liste schon erstellt - leider kapiere ich nicht wie man die einzelnen Felder mit anderen kombiniert um einzelne Daten rauszufiltern und dann ein ansprechendes Datenblatt (Bericht in MS Works) zu erhalten.

    Grüße - robeson
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    filemaker ist eigentlich nicht besonders schwer, wenn man sich damit ein wenig vertraut macht.
    in deinem fall würde ich mal eine liste aller felder machen, die du in deiner microsoft works datenbank hast. dann erstelle eine datenbank in filemaker und lege genau die gleichen felder an, die du schon in works hast.
    dann kannst du deine works datenbank mit tab formatierung exportieren (nehme an das geht) und importierst sie in filemaker. ein import dialog fenster sollte aufgehen, in dem du die felder aus works den feldern in filemaker zuordnen kannst. wenn diese alle übereinstimmen, dann auf import klicken.
    peter
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    Leider ist eine Exportfunktion aus MS Works nicht möglich.
    Die Felder habe ich in Filemaker so angelegt wie in MS W.
    Man kann unter Appleworks 3.0 oder als KommawerteDB abspeichern -> nützt nix!

    Mit dem Rest tue ich mich schwer....

    Grüße - robeson
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    das ist mal wieder typisch microsoft! keine export funktion, damit man ja nicht andere software benutzen kann.
    dann weiss ich leider auch keinen rat.
    peter
     
  5. robgo

    robgo New Member

    >Man kann unter Appleworks 3.0 oder als
    >KommawerteDB abspeichern -> ...

    Wie jetzt? Kann man aus Deinem MS Works als Komma-separated Text abspeichern und als Appleworks? Wo ist dann das Problem? Du kannst doch dann das Dokument unter Appleworks aufmachen und als TAB-Text speichern oder Du kannst den Kommawert-Txt in FM importieren. In dem FM importieren-Dialog "komma separated" auswählen.
    Ich kann mir absolut nicht vorstellen, daß Du das nich in FM kriegst.

    Gruß,
    rob
     
  6. robeson

    robeson Active Member

    Dann habe ich allerdings nur die Liste. Die muß mit jedem Drehbuch wieder neu ausgefüllt werden.
    Was ich brauche sind die "Berichte" in denen ich einzelne Schauspieler auswählen kann und dann auch die Szenen in denen sie mitspielen. Diese müßten dann auch in die einzelnen dramaturgischen Tage aufgeteilt werden:
    Jeder dramat. Tag bekommt eine einzelne Seite auf der dann die einzelnen Bilder (Szenen) untereinander aufgelistet sind (z.B. Tag 1 geht von Bild 1 bis 23 -> Schauspieler "a" ist nur in Bild 1, 2, 4, 8, und 20)

    grüße - robeson
     
  7. robgo

    robgo New Member

    also ich kapier det nich. Willste jetz Deine Datenbank in FM importieren oder Hilfe beim Aufbau einer neuen DB?
    Wie Du die konstruierst musst Du, schätz ich mal, selbst rausfinden. Ich vermute, was Du erzählst klingt bei weitem komplizierter als es tatsächlich ist.
    Wenn Du eine neue FM-Datenbank machen willst, schau Dir doch die Hilfe von FM an. Da sind alle Grundlagen erklärt. Meistens hilft es, sich so ein Blatt aufzumalen, dann wird einem auch klar, was man eigentlich für Felder braucht.
    Wenn Du gar nicht zurechtkommst, frag doch mal hier nach:

    http://www.filemaker.de/forum/index.html

    oder mich privat (vorausgesetzt, Du weist was Du machen willst).

    Viel Glück,
     

Diese Seite empfehlen