FileMaker Pro 6 in Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pm-apple, 25. Dezember 2004.

  1. pm-apple

    pm-apple New Member

    Hallo, ich hatte mir einen neuen iBook mitMac OS X 10.3.3 gekauft und wollte die original Software von Filemaker Pro 6 installieren. Leider klappt das nach mehrmaligem Versuch nicht, weil das CD/DVD Laufwerk die CD nicht anzeigen will und wieder rausspringen lässt. Meine Frage also, ist die CD mit FileMaker Pro 6 mit der OS X 10.3.3 nicht kompatibel oder muss ich etwa die Version von FileMaker Pro 7 anschaffen? Was kann die Ursache sein? Danke fürs Antworten.

    Servus PM


    :angry: :angry: :angry:
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Filemaker ist seit Version 5.5 mit OS X kompatibel. Wenn dein Laufwerk mit anderen CDs funktioniert, dann ist schlicht die FM-CD defekt.
    Ach ja: Hallo im Forum!
     
  3. pm-apple

    pm-apple New Member

    Mein alter iMac nimmt die CD von FileMaker auf, auch mein PC- Laptop. Nur der iBook lässt die CD immer rausspringen. Hat das was etwa mit dem Laufwerk zu tun??:rolleyes: :rolleyes:
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    und willkommen im Forum!:party:

    Hast du mal den PRam gelöscht?
     
  5. pm-apple

    pm-apple New Member

    Habe es schon 2 x versucht, mit Apple-Taste + Wahltaste + P + R, auch nix.
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo pm-apple

    Bei mir läuft FM Pro 6 seit gut einem Jahr ohne Probleme. Zuerst unter Jaguar und jetzt auch unter Panther.

    Versuch einmal mit dem iMac ein eine Kopie der FM-CD zu erstellen und ab dieser zu Installieren. Vielleicht akzeptiert dein iBook die Kopie.

    Ein anderer Weg, den ich auch schon mit älteren Mac's ohne CD Laufwerk angewendet habe, besteht darin die beiden Mac via Netzwerk zu verbinden. Wenn du die CD im iMac mit FileSharing freigibst, so kannst du sie, als Administrator eingeloggt, vom iBoock zugreifen und so auf dem iBook den FM installieren.

    Gruss GU
     
  7. pm-apple

    pm-apple New Member

    Zu recht. Heute morgen habe ich eine Kopie von meinem iMac gemacht und die kam sofort in den iBook. Danke für die Informationen!!!
     

Diese Seite empfehlen