Filemaker Pro 7.0

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von bix, 30. Mai 2004.

  1. bix

    bix New Member

    Ich muss sagen, dass ich den Artikel mit Interesse gelesen habe. Gegen den durchaus positiven Tenor hätte ich nichts einzuwänden, wenn denn wenigsten ein Teil der Erfahrung, die ich mit dieser von mir seit Jahren genutzten Datenbank gemacht habe, auch die neue Version beträfen. Ich arbeitet derzeit noch mit 5.5 und wollte die neue Version zum Anlass nehmen, um das komplette Verwaltungssystem einer kleinen Agentur zu überarbeiten. Dass ich mit den Tabellen, von denen mehrere in einer Datei enthalten sein können noch wenig anfangen kann, mag an mir liegen, dass aber so grundsätzliche Funktionen wie Angleichen von Texten nicht funktioniert wäre doch zumindest in dem Artikel erwähnenswert gewesen. Dass auch die Darstellung von Feldern im Blocksatz fehlerhaft ist, wäre eine zweite Kleinigkeit gewesen. Die dritte Kleinigkeit wäre die unrichtige Bildschirmdatstellung von Schriften EINES Textbereichs mit verschiedenen Schriftgrößen. Bei Schriftgröße 8 hört die Zeile gut einen halben Zentimeter vor dem Rand auf. Dass der Kursor sich mitunter vier Zeichen hinter der Stelle befindet, an der er tatsächlich ist, erhält in diesem Zusammenhang anekdotischen Charakter. Grundsätzlich müsste ein Artikel in einer seirösen Computerzeitung zu dem Urteil kommen: für den professionellen Einsatz nicht geeignet. Dieser Eindruck wird übrigens bestärkt, wenn man sich einschlägige Forenbeiträge von versiontracker.com bis filemaker-magazin.de anschaut. Bix.
     
  2. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann schau dir mal die Wertelisten genauer an. Die sind nochmals verschlimmbessert worden.
    Wenn man zwei Felder in der Werteliste anzeigt konnte man noch unter FM6, wenn nach dem zweiten Feld sortiert wurde, nach dem zweiten Feldinhalt suchen. Jetzt gehts nur noch mit dem ersten.
    Somit ist es unmöglich eine Werteliste mit Artikelnummer und Artikelname aufzubauen, in der man nach dem Artikelnamen sucht aber die Artikelnummer übernehmen will.
    Das Teil ist auf meinem iBook 500 nun gähnend langsam. Das Programm wird in diesen belangen immer lausiger.

    Gruss smartfiles
     
  3. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann schau dir mal die Wertelisten genauer an. Die sind nochmals verschlimmbessert worden.
    Wenn man zwei Felder in der Werteliste anzeigt konnte man noch unter FM6, wenn nach dem zweiten Feld sortiert wurde, nach dem zweiten Feldinhalt suchen. Jetzt gehts nur noch mit dem ersten.
    Somit ist es unmöglich eine Werteliste mit Artikelnummer und Artikelname aufzubauen, in der man nach dem Artikelnamen sucht aber die Artikelnummer übernehmen will.
    Das Teil ist auf meinem iBook 500 nun gähnend langsam. Das Programm wird in diesen belangen immer lausiger.

    Gruss smartfiles
     
  4. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann schau dir mal die Wertelisten genauer an. Die sind nochmals verschlimmbessert worden.
    Wenn man zwei Felder in der Werteliste anzeigt konnte man noch unter FM6, wenn nach dem zweiten Feld sortiert wurde, nach dem zweiten Feldinhalt suchen. Jetzt gehts nur noch mit dem ersten.
    Somit ist es unmöglich eine Werteliste mit Artikelnummer und Artikelname aufzubauen, in der man nach dem Artikelnamen sucht aber die Artikelnummer übernehmen will.
    Das Teil ist auf meinem iBook 500 nun gähnend langsam. Das Programm wird in diesen belangen immer lausiger.

    Gruss smartfiles
     
  5. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann schau dir mal die Wertelisten genauer an. Die sind nochmals verschlimmbessert worden.
    Wenn man zwei Felder in der Werteliste anzeigt konnte man noch unter FM6, wenn nach dem zweiten Feld sortiert wurde, nach dem zweiten Feldinhalt suchen. Jetzt gehts nur noch mit dem ersten.
    Somit ist es unmöglich eine Werteliste mit Artikelnummer und Artikelname aufzubauen, in der man nach dem Artikelnamen sucht aber die Artikelnummer übernehmen will.
    Das Teil ist auf meinem iBook 500 nun gähnend langsam. Das Programm wird in diesen belangen immer lausiger.

    Gruss smartfiles
     

Diese Seite empfehlen