Filemaker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rowalt, 14. Februar 2005.

  1. Rowalt

    Rowalt New Member

    Wenn ich Filemaker-Dateien öffnen will, passiert es oft, dass Excel diese Dateien öffnen will. Warum ist das so und wie kann man das verhindern?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nähere Angaben bitte - welches Betriebssystem, welche Versionen von welchen Programmen, wie sind die Dokumente benamst, usw. ???

    Die Rätselseite ist woanders, hier zählen nur Fakten
    :party:
    Christian
     
  3. Rowalt

    Rowalt New Member

    Danke für die Reaktion. Es handelt sich um MacOS X 10.3.8, FileMaker 6.0Dv4 und Excel 10.1.5. Die Dokumentnamen sind ohne Suffixe.
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Du kannst auswaehlen mit welchen Programm eine Datei geoeffnet werden soll......
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Klicke eins der Dokumente an, und drücke dann Apfel + I. Im Informationsfenster kannst du dann unter „Öffnen mit” festlegen, mit welchem Programm das Dokument geöffnet werden soll. Wenn du dann noch auf „Alle ändern…” klickst, hast du schon alles erledigt.

    micha

    Nachtrag: Kommst du jetzt wieder erst in drei Monaten vorbei, um nach einer Antwort zu suchen? ;)
     
  6. Rowalt

    Rowalt New Member

    Herzlichen Dank an Taleung und kaffee-micha für die Hilfe. Tja, es ist mir etwas peinlich, solange nicht mehr ins Forum geschaut zu haben...!
    Was mich an diesem Problem noch interessiert hätte: warum masst sich Excel überhaupt an, ein Filemakerdokument öffnen zu wollen? Ist das die typisch invasive Art der Microsoft-Programme??
     
  7. RSC

    RSC ahnungslose

    oder vielleicht ist mac klug genug um die tabellen da drine zu erkennen? ;)
     

Diese Seite empfehlen